Laberthread für Schreckschusswaffen aller Art

  • Wir haben Haustiere. Die Katzen sind Freiläufer und nehmen mir das Feuerwerk nicht übel. Die Pennen in ihrem Raum im Anbau. So bald das Feuerwerk vorbei ist, kommen sie halt wieder an. Die stört mein Aufsitzmäher aber auch nicht. Auch der Einsatz von Flex, Bohrmaschine und Co wird geduldet.

    Die Chinchillas sind eigentlich schreckhafte Fluchttiere. Raum verdunkeln und fertig. Selbst die rennen nicht panisch durch die Gegend.


    Unsere Tiere sind recht entspannt. Die kennen laute Geräusche und lassen sich davon nicht irre machen.


    Ein Jagdhund bekommt auch keinen Herzinfarkt wenn ein Schuß fällt.


    Außerdem reden wir von ein paar Minuten im Jahr.

  • Wir haben drei Hunde und ich hatte bis letztes Jahr eine sehr alte Katze (19) und hatten nie Probleme auch wenn die Hunde empfindlich sind.
    Ich bin froh das ich mein Feuerwerk schon im Sommer gekauft habe, untergebracht beim Kumpel.
    Silvester kann kommen, die P99 & die Glock freuen sich bereits....

    "Ahhhh die neue Walther, ich hatte Umarex um so eine gebeten"
    :D:D:D

  • Ich spiele schon wieder mit dem Gedanken mit die ME P08 zu holen, die Luger wirft mir immer wieder verführerische Blicke zu.. X/ ^^

    "Ahhhh die neue Walther, ich hatte Umarex um so eine gebeten"
    :D:D:D

  • Mir stellt sich die Frage, wie sieht es mit der Haltbarkeit aus, kann man das Modell gefahrlos schießen ?

    "Ahhhh die neue Walther, ich hatte Umarex um so eine gebeten"
    :D:D:D

  • Mir stellt sich die Frage, wie sieht es mit der Haltbarkeit aus, kann man das Modell gefahrlos schießen ?

    Die Waffen haben doch alle eine PTB - Nummer und staatlichen Beschuss. Gefahrloses Schießen sollte damit garantiert sein.


    Aber die Wahrscheinlichkeit, dass beim Schießen extremer Frust aufkommt, besteht, nachdem was man so darüber liest.

  • Ich wollte eher darauf hinaus ob keinerlei Brüche bzw. Risse auftreten an der Waffe :/

    "Ahhhh die neue Walther, ich hatte Umarex um so eine gebeten"
    :D:D:D

  • Seien wir ehrlich: Das Teil ist ausschließlich für die Vitrine gedacht. Sobald man 3 Magazine verschossen hat und gefrustet ist, sieht man das ohnehin so.


    Über Brüche oder Risse ist mir nichts bekannt. Wahrscheinlich wurde nie eine ausgiebig genug geschossen. :D

  • ... da ich auf SSW stehe, die nicht nur funktionell, sondern

    auch optisch was her machen sollen, bin ich bei der ME08

    zwiespalten.


    Bei der 08er steht m. M. n. die Historie im Vordergrund, dann

    kommt die Optik. WENN ich mir die tatsächlichen mal zulegen

    sollte (sag niemals nie), dann ist mir auch klar, das dieses

    Modell primär für die Vitrine ausgelegt ist.


    Mir käme niemals in den Sinn sie zu Silvester oder gar als

    Führwaffe zu benutzen.

  • für mich sogar die schönste...

    Banause! Die C93 hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen ist viel schöner als die 08!

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • ich habe alle ssw p08 besessen und geschossen . angefanfengen bei der verkleinerten 08 von erma, die war richti9g unzuverlässig

    dann die von fb barthelmess record die iwc 08 , die iwg p08, je in 8 mmund die me p08


    alle hattren hin und wieder mal zuführprobleme oder auswurfprobleme....

    nachdem die munstärke halbiert wurde vom gesetzgeber . und ich in den lauf vorne eine made reingedreht habe mit 3,2 mm durchlass , liefen die alten dann ziemlich vernünftig , weil super rückstau mit der schwachen mun von heute

    ersatzteile gleichen sich ziemlich über die jahre quer durch die hersteller so konnte ich die ausziehkrallee der me 08 in die fb record einbauen....

    imd grunde kann mann einges an störungen vermeiden an der 08 , das lirgt manchmal an den magazinlippen , oder das sie patrone zu hoch oder tief im magazin sitzt und und und ...-.


    jetzt gibts noch eine besonderheit, eine iwg 08 im zwischenkaliber ....ich glaub das hiess 315..

    da ist alles hinten am kniegelenk aus plastik, damits leichter wird..... manchen haben das auf metall hingebaut von den alten

    war ja gleich wie 8 mm. das hab ich nie gehabt


    ich würde heute immer ne alte record oder iwg nehmen und ne made reinschrauben..... die alten waren jwedenfalls fü´r mehr druck gebaut

    bei der me p08 gibts 2 versionen. einmal mit nem großen ME in plakatschrift drauf und ei nmal etwas dezenter beschriftet.

    ob 8 oder 9 mm. im grunde hat sich die ssw nicht wirklich groß verändert

    INVICTUS

  • Habe eben bei Kotte & Zeller den Warenkorb gefüllt mit allem, was noch lieferbar war und was mir irgendwie gefiel. Als ich mit Aussuchen fertig war und zur Kasse wollte, war die Hälfte bereits vergriffen. Das ging ja mal schnell. Welche Onlineläden liefern denn noch Pyro-Munition per Gefahrgutkurier? shootclub.de machts ja beispielsweise nicht.

    Ich hatte auch zuerst eine Onlinebestellung von Waffe und Munition geplant, bis ich die Versandkosten gesehen habe. Zum Glück ist eine von deren Filialen fast um die Ecke.


    https://www.pw-store.de/filialen.html

  • Ich hatte auch zuerst eine Onlinebestellung von Waffe und Munition geplant, bis ich die Versandkosten gesehen habe. Zum Glück ist eine von deren Filialen fast um die Ecke.


    https://www.pw-store.de/filialen.html

    Was hast Du bei den Versandkosten für Munition denn erwartet? Es ist doch bekannt, dass unter 11,90 Euro Versand nichts geht.

  • Ich habe diesen Mittwoch meine erste Schreckschußwaffe überhaupt gekauft. Seit ich 19/20 bin hat mein Interesse an Feuerwerk schwer nachgelassen. Das hat sich erst letztes Jahr geändert als diese ollen Spaßbremsen Feuerwerk verboten haben.


    Dass man Feuerwerk ja auch noch anders als mit Böllern machen kann, ist mir erst nach der Jahreswende 20/21 eingefallen. Als die Niederlande dann vor kurzem den Verkauf erneut verboten haben, wurde mir klar, dass ein Verkaufsverbot auch bei uns kommen wird und ich mir besser was besorge.

  • Das hat sich erst letztes Jahr geändert als diese ollen Spaßbremsen m. A. Corona als Vorwand genutzt haben, um Feuerwerk zu verbieten.

    Das Wort, welches Du im Zitat unterstichen siehst, ist hier im Forum Tabu. Ich sage es Dir, weil Du noch ganz frisch im Forum unterwegs bist. Das gleiche gilt für Politik. (siehe Forenregeln).