11mm-Schiene für Ruger 10/22 CO2

  • Hallo,


    ich möchte mir eine Ruger 10/22 CO2 zulegen und plane als Optik das Walther 4x32 Compact (das Glas sollte für 7-10 Meter ausreichend sein). Das ZF ist bei Frankonia recht günstig zu haben und wird mit 11mm-Montage geliefert. Da ich nicht unbedingt noch in Montageringe für eine Picatinny-Schiene und die entsprechende Schiene von UTG investieren möchte, habe ich bei Google mal nach einer 11mm-Schiene für die Ruger gesucht und nur ein Angebot bei Ebay gefunden:
    Schiene Ruger
    Es ist eine kombinierte 11mm/Picatinny-Schiene. Die 9,99 € scheinen mir ja verdächtig günstig. Hat jemand mit dem Teil schon irgendwelche Erfahrungen gemacht, ob die Bohrungen passen und Materialqualität und Oberflächenbeschaffenheit in Ordnung sind?


    LG
    Michael

    BSA Stutzen, Crosman 2240, Walther CP88, Gamo 1200, Weihrauch HW 50 (Jubiläumsmodell "100 Jahre Weihrauch"), KWC SA Protector Mini Uzi 4,5 BB :thumbup:

  • Habe selber die Co2 Ruger hier, es passen alle Originalen Schienen die auch auf die echte passen.
    Dank Lizenz passt das ohne nacharbeiten.
    Ich habe selber eine von Henke für ca.24 € verbaut und ein Altes Waldläuferglas von Opa seinem 22er.


    Bei der gezeigten steht ja bei für 1022 damit sollte die auch passen.

  • Ich habe es einfach mal riskiert und das Teil bestellt, soviel sind 9,99 € dann auch wieder nicht.
    Ich werde dann mal Bescheid geben, wenn alles da ist und Gewehr, ZF und Schiene montiert sind.


    Gruß, Michael

    BSA Stutzen, Crosman 2240, Walther CP88, Gamo 1200, Weihrauch HW 50 (Jubiläumsmodell "100 Jahre Weihrauch"), KWC SA Protector Mini Uzi 4,5 BB :thumbup: