Querbalken vom Ringkorn steht "schräg"

  • ich bin neu hier und erstmals ein herzliches hallo an alle !


    ich habe ein gebrauchtes feinwerkbau p70 luftgewehr mit diopter erworben , das ringkorn hat eine verstellbare iris . mein problem : wenn ich das ganze in den korntunnel eindrehe steht der querbalken schräg und ich weiss nicht wie ich in die waagerechte position bringe .


    der diopter hat keinen konterring so dass die endposition im korntunnel vom gewindeanschlag vorgegeben ist .


    hat jemand einen tipp wie ich den querbalken vom ringkorn verstellen kann ?


    ( feinwerkbau diopter )


    beste grüsse

  • Normal hat das Ringkorn einen Konterring mit Löchern, dieser wird mit einem speziellen Hakenschlüssel eingestellt.
    Stell mal Fotos von deinem ein, und herzlich willkommen.
    Nicht wundern, die meisten hier sind mit Blödsinn labern beschäftigt.

    Grüsse Luftpuster :johnwoo:

  • besten dank für deinen tipp welcher zum erfolg geführt hat , hab den querbalken wieder waagerecht ausrichten können!



    ich bin jäger und hatte bisher mit luftgewehren nix zu tun - dieses von einem wettbewerbsschützen der den sport aufgibt aber spontan und günstig erworben , es ist wie ich finde ein äusserst präzises und sehr gut verarbeitetes luftgewehr , für meinen jetzigen verwendungszweck im keller im grunde zu schade .



    nochmals danke für die hilfe und beste grüsse !

  • Freut mich das ich helfen konnte, viel Spass mit der P70, Ersatzteile sind noch lieferbar soweit ich weiss.
    Gut Schuss

    Grüsse Luftpuster :johnwoo: