Sachverständig...

  • Eben in der WELT online gefunden:
    https://www.welt.de/regionales…agnahmt-Spazierstock.html


    Auszug:
    "Einen Spazierstock mit verstecktem Degen hat der Zoll in Düsseldorf in einem Paket aus China entdeckt. Der auffällig mit einer grünen Glaskugel am Griff gestaltete Stock und die 15 Zentimeter lange Klinge lagen in Einzelteilen in der Sendung, die für einen Empfänger in Düsseldorf gedacht war."


    Man beachte:
    DEGEN + 15 cm lange Klinge :bash:

    Finde das Thema Stockdegen eh lustig:
    In Deutschland super illegal, hier in Frankreich in jedem Waffen- und sogar Souvenirgeschäft frei erhältlich...

  • :D Ist das ein Stockdegen für Schlümpfe :rolleyes:

    "The right of the people to keep and bear Arms, shall not be infringed"

    "Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen!"

  • Man beachte:
    DEGEN + 15 cm lange Klinge

    .......und jetzt spinne das Thema mal weiter und demnächst schaut der sachverständige Paketzusteller vom Herpes Versand überall rein und macht Meldung an die Sachverständigen vom Zoll........ :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Ich habe noch einen Krückstock von Opa. Solides Holz, durch-und-durch.
    Wahrscheinlich gilt die altertümliche Gehhilfe demnächst als Anscheinswaffe, weil er äußerlich einem verbotenen Stockdegen ähnelt. Immerhin hat der auch Griff & Stab... :rolleyes:

    Rhino-Lebenserfahrung: Dieses Grünhorn bleibt ein "Greenhorn", egal wie der angezeigte Rang lautet... :saint:

  • Ach mein Gott, jeder der will kann mit einem normalen Küchenmesser viel Schaden anrichten. :rolleyes:

    "Früher war alles runder."

  • So ganz kann ich die Aufregung hier nicht nachvollziehen.
    Es gibt einen Fehler bei der Benennung des Funds.
    Hätte man Dolch oder Messer statt Degen geschrieben, wäre alles fein.
    Trotz allem ist und bleibt es ein verbotener Gegenstand.

    "Büchsen kann man nie zuviele haben!" Pippi Langstrumpf

    "A shotgun, in my opinion, must have three things: Boom, Boom, Boom." Phil Robertson