"Geborene" CZ Scorpion EVO 3 LEP Repetierwaffe - frei ab 18?

  • JS meint, eine neue Lücke im WaffG gefunden zu haben: https://www.facebook.com/TheSl…nel/posts/260700722079043


    Wenn eine Firma wie CZ eine LEP-Version der Semi-Auto Scorpion EVO 3 bauen würde - wäre das dann legal, auch wenn der Umbau so leicht wäre wie früher bei den "gekorenen" LEPs?





    Auf die Schnelle finde ich keine Stelle im WaffG, in der technische Hürden gefordert werden, was den Umbau einer F-Luftdruckwaffe in eine scharfe Waffe betrifft. Eine LEP Waffe ist natürlich eine Schusswaffe, und als solche darf sie nicht mit allgemein gebräuchlichen Werkzeugen in eine vollautomatische Waffe umbaubar sein (WaffG Anlage 1 2.2) - denn vollautomatische Schusswaffen sind verboten. Aber wenn sie mit allgemein gebräuchlichen Werkzeugen in eine semiautomatische Schusswaffe umgebaut werden kann, dann dürfte das einer F-Zertifizierung nicht entgegenstehen. F-Waffen dürfen nämlich natürlich auch semiautomatisch sein.


    Bei den SSW-Versionen ist das anders, da gibt es jede Menge Auflagen, was den Schutz gegen "Scharfmachen" betrifft. Das fehlt bei den LEPs.


    Oder unterliege ich einem Denkfehler?

  • Jedes mal wenn ich den Namen lese frage ich mich wie jemand eine Handelslizenz für Schusswaffen bekommen und behalten kann dessen Lebensziel es ist Lücken im WaffG zu finden und auch zu nutzen. Was er ja auch offen kundtut bei...


    Sorry fürs ot

  • [...] wie jemand eine Handelslizenz für Schusswaffen bekommen und behalten kann dessen Lebensziel es ist Lücken im WaffG zu finden [...]

    Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
    Legal ist legal. Das schmeckt nicht, ändert aber nichts am Sachverhalt.

  • Was er schreibt stimmt. In der Realität sind geborene LEP's
    allerdings überwiegend aus Zink. Mit echter Munition lassen
    die sich nicht betreiben. Bei Revolvern ist es ein wenig anders;
    daß man z.B. den Bull Barrel sehr leicht auf KK umrüsten kann
    ist hinlänglich bekannt. Wird aber trotzdem kaum gemacht.
    Eine echte KK-Pistole ist halt bei Ali am Bahnhof billiger und
    die Munition hat er auch dazu.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Unter dem J.S. FB Post steht ein Kommentar eines Nutzers:


    "The law is carefully written to tell us what we cannot do. A "loophole" is not a "loophole", it is just the law's way of telling us what we can quite legally do."


    :whistling: