Plinking Targets 2021, auf was Schieß ich heut?

  • Hallo alle zusammen,


    da der Antifrust Thread in die Jahre gekommen ist und ich nicht weiß ob es einen vergleichbaren gibt, möchte ich mal einen neuen erstellen.


    Also auf was Schoss ich Gestern oder Schieß ich heute (oder Morgen?)


    Wollen wir mal anfangen mit ein Tonröhrchen


    und gleich weiter machen mit.... unvollständigen Kinderspielzeug was nicht mehr lohnt sich zu verschenken.



    dann kommt noch die Alte Rührschüssel gesponsert von Frau :love:



    und zu guter letzt noch ein Zahnstocher, man hat eh Zuviel davon


    davon existieren auch "Slow-Motion" Videos, die befinden sich in der Tropfbox. Wer Lust hat kann die angucken, sind Geschnitten sodass man keine 10 Minuten schauen muss.
    https://www.dropbox.com/sh/4n9…ib9Exs31GQUFsXe8itsa?dl=0


    bitte führt es schön weiter und zeigt her was euch grad Spaß macht 8o

  • RedDot auf Feinwerkbau 102, und dann laufende Scheibe.
    Einfach mitgehen, ruhig durchziehen, PLING, tot.
    Schon fast zu einfach, aber auch zu geil.
    Mit der Racegun oder CP88, auf ein Kinderglockenspiel,
    oder auf das Kartuschenklappziel, ist auch extrem cremig.
    Hauptsache "PLING" und Bewegung.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:


    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • ich such auch noch Ideen, um die Bahn zu erweitern. Zahnstocher, gute Idee. Wohl nur mit Glas möglich, zumindest seh ich die auf 10m gar nicht ohne ;-)
    Bisher hab ich:
    - Entenkiste
    - Schießbudensterne (an gedämmtem Brett, die diabolos kommen sonst zutrück ;-))
    - Makkaroni auf Nägeln (wie die Tonröhrchen, aber billiger)
    - laufender Keiler (mit Schrittmotor, noch nicht ganz fertig)
    Ich werd mir noch so ne Kiste mit hängenden Zielen bauen (Löffel oder sowas, man ist ja variabel).


    Klar ist das alles recht groß vom Zielformat her, aber ohne Glas und Auflegen ist ne Makkaroni für mich schon ne Herausforderung auf 10m. Geht ja nur um den Spaß, als Anfänger.