Hilfe! Wer kann mir sagen welcher Hersteller (und bj) das ist

  • Hallo Und zunächst frohes, sowie gesundes Neues Jahr wünsch i euch



    Jetzt gleich zum Thema:
    Bevor ich stundenlang im Netz umher wirre, und mich von "glitzernden" Schieß Eisen ablenken lasse, die ich dann schlussendlich noch kaufe ( ihr kennt das Ja,... )
    Frage ich lieber euch:


    Wer kann mir anhand des Bildes denn Hersteller von dem Luftgewehr verraten?



    Viele liebe Grüße und danke im voraus


    Mfg


    ▄︻デȻħⱥꞥⱦᵾɍ══━一 - - 2021

  • So wie es auf dem Bild zu lesen ist
    Manteufel aus Zella Mehlis


    Ich wünsche Dir und Deiner Familie
    ein gutes neues Jahr und recht viel

    Gesundheit !

  • Hilfe! Wer kann mir sagen welcher Hersteller (und bj) das ist

    Für das Baujahr würde ein klomplettes Seitenbild fehlen
    und besser noch die Serien-Nummer auf der rechten Seite des Holzschaftes.

  • Vielen lieben Dank schonmal.


    Mod.NR 26/2856



    -Man ~ Klar steht ja so da

    +

    -Bild ~ Teufel

    = zuuuu einfach =O8o:thumbup:

    ▄︻デȻħⱥꞥⱦᵾɍ══━一 - - 2021

  • Für das Baujahr würde ein klomplettes Seitenbild fehlenund besser noch die Serien-Nummer auf der rechten Seite des Holzschaftes.




    Serien-Nummer ist wohl die


    Mod. 26/2856



    Seitenbild momentan nicht möglich da der Künstler des Hauses gerade am arbeiten ist.

    ▄︻デȻħⱥꞥⱦᵾɍ══━一 - - 2021

  • Mich irritiert bei der frühen Datierung (1926) etwas das DDR Gütezeichen unter dem Herstellerlogo.


    (Die 1 im Dreieck steht für gute und dem Niveau des Weltmarktes entsprechende Qualität.)
    DDR Produkte wurden mit diesen Gütezeichen in unterschiedliche Qualitätsstufen eingeteilt.
    Dessen Verwendung ist vor 1950 jedoch bisher nur auf Glashütter Uhren belegt.
    Dies steht allerdings im Widerspruch zum Erlöschen der Firma 1945 und vor allem dem mutmaßlichen Produktionsdatum von 1926, da zu diesem Zeitpunkt die DDR noch gar nicht existierte.

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)
    Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)


  • Serien-Nummer ist wohl die


    Mod. 26/2856

    So wie es die Nummer sagt: es ist das beliebte Modell 26 und zwar das 2856'ste.
    Warscheinlich 1958 hergestellt.
    Ab 1950 bis ca.62 wurden in allen Modellreihen knapp 65000 LG hergestellt,
    die Meisten davon nur für den Export.
    1960 hatte die Firma noch über 20 Mitarbeiter und vergab Arbeiten an andere Kleinbetriebe,
    die Auflösung der Firma ist dann eine fast normale DDR Geschichte..
    Letzte LG wurden noch 1975 bei der Spowa gesehen und verkauft.

    Oh, oh,, das könnte dann wirklich Nr. 2856 von 1926 sein.
    Die Firma gab's wohl (nur) von 1911 bis 1945

    Man sollte kein Halbwissen verbreiten.