Youtube richtete Alterbeschränkung ein.

  • Stellt Euch vor, Ihr Lieben.
    Ich hatte ja meine selbst gebastelten Ziele auf Youtube eingestellt als Garagenschießstand. Eben bekomme ich eine Email von Youtube-Community:


    "Unser Team hat deine Inhalte geprüft und festgestellt, dass sie nicht den Bestimmungen unserer Community-Richtlinien entsprechen. Darum haben wir folgende Inhalte mit einer Altersbeschränkung versehen..."

    Die Videos sind seit 4 Jahren online! Lustig, eines wurde mit Alterseinschränkung versehen, das andere nicht.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Das hier zeigt ähnliches, bleibt aber frei, jedenfalls noch:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Wir halten fest: Ein Szenario, das man in jeder Schießbude auf dem Rummel zu sehen bekommt, entspricht nicht den Bestimmungen der Community-Richtlinien von Youtube. Also nein, was ist Euer Udo für ein böser, böser Bube... Am besten nehme ich mich selber in Schutzhaft.


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Ja, die belegen inzwischen alles, was mit Waffen (auch unter 0,5 Joule) zu tun hat, mit der Sperre für U18!
    Ob das zukünftig noch erweitert wird, ist noch nicht klar, da es von einer KI gefiltert wird.


    Ich bin ja noch in einem Airsoft Forum, wo das bereits seit Tagen thematisiert wird.


    Ich verkneife mir aktuell eine Bewertung, da hier sicher noch Änderungen folgen werden.


    Gruß
    Der Doc

    "Lasst mich als ersten starten, dann sehen die Anderen die Stages vorab in Zeitlupe!"
    Mein legendärer Spruch vom CO2CAS 18.05.2019 in Amberg bei der Red River Trail Crew 1968 e.V.

  • das da ist dein eigner feler udo.vor monaten muste man die eignen
    vidos kennzeichnen,das hat yt verlangt.also für kinder geeignet oder nicht.hat du nicht getan,das
    macht jetz yt für dich.hast da nicht aufjepast

  • Es geht darum, dass du dich anmelden musst um Videos zu sehen. So generieren Sie mehr Nutzer, mehr Nutzer somit auch mehr Geld durch Werbung. Ganz nebenbei können Sie noch ein Nutzer Profil von dir erstellen womit sich wieder Geld verdienen lässt gezielte Werbung. Neben bei wenn du viel Waffen oder anderen Kontent konsumieren tust den Sie für Moralisch verwerflich halten landest du noch auf ganz anderen Listen von denen du keine Ahnung hast. Würde sagen Win Win für alle anderen außer dir.

  • das da ist dein eigner feler udo.vor monaten muste man die eignen
    vidos kennzeichnen,das hat yt verlangt.also für kinder geeignet oder nicht.hat du nicht getan,das
    macht jetz yt für dich.hast da nicht aufjepast

    Ok, lieber Ud @KNOCKDOWN.

    • Luftdruckwaffen dürfen ab 18 Jahren besessen werden. Somit sind meine Zielbeispiele auch nur für solche vorgesehen. Alles gut!
    • Ein schlechtes Gewissen habe ich nicht, da ich doch nichts verbotenes abgebildet habe, im Gegenteil. Gezeigt werden Kugel- oder Diabolofänge, die das Einhalten des entsprechenden Waffengesetzparagraphen vereinfachen.
    • Speziell in meinem Fall könnte man sich durchaus darauf einigen, dass hoffnungslos übers Ziel hinausgeschossen wurde - im wahrsten Sinne des Wortes.

    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • das hast du wieder nich verstanden.vor paar Monate mussten die yter
    festlegen,ob ihre vidos für kinders sind oder nicht.das gillt för alle die
    dort vidos hochlaaden.egal ob waffen ,tiere oder sonstwas.kinders heist
    unter 18jahre.bei neue vidos mus du jetz immer angeben ob dein film
    für Kinners geeignet is oder nich.

  • das hast du wieder nich verstanden.vor paar Monate mussten die yter
    festlegen,ob ihre vidos für kinders sind oder nicht.das gillt för alle die

    Ich denke doch.
    Nun können nicht mehr alle die Videos sehen, wodurch sich auch die Werbeeinnahmen von Youtube verringern. Auswirkungen für mich hingegen, halten sich im überschaubaren Rahmen.


    Ich bin halt nur überrascht, dass ausgerechnet solch vergleichbar harmlose Videos gemaßregelt werden und andere immer noch mit Kaliber 50 Bowlingkugeln oder andere Ziele mit menschlicher Konsistenz bearbeiten.


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • du wirs gemasregegelt,weil du deine vidos nicht häckchen geeszt has.
    das haben die mit bösen wafen aber gemacht,du nich.du mus häckchen
    setzten ,bei für kinners nich geeignet,dan wird bei dir auch nichs gelöscht.

  • bei für kinners nich geeignet,dan wird bei dir auch nichs gelöscht.

    Und dann würde ich gemaßregelt, weil ich das Häkchen gesetzt hätte, obwohl das Video nicht für Kinder.....


    Es gibt halt Dinge, die man einfach nicht richtig machen kann. Vermutlich gehört das dazu.


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • nein.dein vido wird dann kindes nich gezeicht.da haben dan kein zugrif drauf.
    leider vestehst du die comm-regln von yt nich.

  • nein.dein vido wird dann kindes nich gezeicht.da haben dan kein zugrif drauf.
    leider vestehst du die comm-regln von yt nich.

    Werden sie doch jetzt auch nicht und ich brauchte nix zu machen. Arbeit gespart. Falsch was ich schreibe?


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • das ist nich falsch,wass du schreibs,aber es isst die gefaar,das dein kannal
    bald gespert wird.da war dan deine abeit ales umsonst.der yt alsoritmus merkt
    sich kanäle,die blödsinn machen un macht sie dan dicht.besonners die,die geld von yt
    bekomen.

  • Wir halten fest: Ein Szenario, das man in jeder Schießbude auf dem Rummel zu sehen bekommt

    Lieber Udo, wann genau hast Du zuletzt solch eine Schießbude auf dem Rummelplatz (Kirmes) gesehen?
    Selbst beim Schützenfest-Jahrmarkt in Breckerfeld waren in 2018 + 2019 schon keine mehr, nur noch Entenangeln und Mini-Armbrüste mit Saugnapf-Pfeilen.


    Alles wird mehr wenig. :/

  • Versteh das Geheule über juhutube nicht.
    Veröffentlicht doch eure Videos anderswo.
    Es gibt genug Möglichkeiten.


    Ebenso wie all die Microsoft-Hasser, die aber "natürlich" Windows, Office und all den Sch*** nutzen...

  • Heute unterhielt ich mich mit einem Mitarbeiter eines Kunden. Er hatte in einem Youtube eine Schaufensterpuppe mit Reizwäsche - FSK ab 16 von Youtube verhängt.

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Furchtpar pöse... werft den Purschn zu Poden....


    Monthy Phyton...


    Ganze Folgen von Bushcraft Videos wurden zensiert, ich verstehe es auch gerade nicht...


    LG Pit

    "ich habe noch niemals versagt, ich habe nur tausende Möglichkeiten gefunden wie es nicht funktioniert"

  • So lange es YouTube noch gestattet, gewisse Themen zu zulassen, welche auch ab 18 Jahren sind, ist alles ok. Denn nur da können weltweite Infos gesammelt werden!

  • Einfach in der Browserzeile"nsfw" vor "youtube" setzen und man sich das ohne Anmeldung ansehen - also nsfwyoutube.com/...


    Gibt noch ein paar andere workarounds aber der fällt mir da spontan ein.