Der eigene Avatar - Was ist erlaubt?

  • Hallo!


    Nach welchen Kriterien wählt man sein Avatarbild aus bzw. was ist erlaubt und was kommt eher nicht so gut an?


    Ja und wie seid ihr zu eurem Avatar gekommen?


    Schöne Grüße
    Martin

  • Huhu,
    erstmal darf es kein rechtlich geschütztes Bild sein... also nicht einfach googeln und das Bild benutzen.


    Anstößig, rassistisch etc. sollte es auch nicht sein


    Mein Avatar wurde mal von jemanden abgefertigt.

    Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
    When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.

  • Ja und wie seid ihr zu eurem Avatar gekommen?

    Windoofmalprogramm, eine schnelle Maus und ein paar Tastenklicks.
    Fertig!

    "Umfahren" und "umfahren" ist die gleiche Bezeichnung für das genaue Gegenteil.

  • Naja, denke mal das man schon in der Lage sein sollte, ein eigenes kleines Bildchen als Avatar anzufertigen.
    Schließlich eiern wir im Netz und in Foren umher und daher sollte dies keine großen Umstände machen.


    Bei meinem Avatar weiß ich nicht genau, ob nach über 30 Jahren wo das Spiel raus kam, noch wer einen Anspruch darauf erheben würde...... keine Ahnung.....


    Habe die Spieleserien "Rick Dangerous" geliebt.....
    AMIGA 500!!! GEIL!


    So kam ich dazu....


    Aber richtig ist natürlich, dass politische Dinge egal welcher Art, nicht zu nutzen sind.


    Auch dicke "Hupen" und Ähnliche anrüchiges sollte vielleicht nur in den passenden Foren genutzt werden.


    Und GAAAANZ WICHTIG!


    KEINE WAFFEN!


    :D:D:D:D:D:D:D



    Ne im Ernst, wichtiger Thread!


    (wobei es ja irgendwo in den AGB's glaube ich auch steht.....?)
    Habe die Bedingungen vor 15 Jahren gelesen....


    ;)

    Wer sich in der Kunst des richtigen "lesens" übt, der versteht auch fachliche Post´s..... ;-);)

  • Das ist ein Driptip. Mundstück einer Dampfe.
    Kleiner Farbfilter drüber, und fertig.
    Hier zu sehen.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:


    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • meine ersten brauchbaren Holzgriffel für den SAA (Umarex) - selbstgefertigt

    Joe - einfach nur Joe

    Edited once, last by JürgenBS ().

  • Terence rockt alles weg.


    Screenshot aus dem Film und aus. Schon seit Urzeiten mag ich ausgeflippte Vogelfiguren.



    Säbelzahnspatz (Ornithoptera smilodon L.), 50 Kilo pure Aggression, spätes Miozän.


    Seit der dritten Klasse sind Papageien meine Maskottchen. Als ich Clever&Smart kennenlernte, erfand ich Jeff, eine grüne Kakaduart, Taz, das Werschweinchen und Pierre, den elsterglanzschwarzen Hyazinthara.





    Aber Terence ist einfach ultra-cool.



    Also fiel meine Entscheidung konsequent aus. Habe mir auch oft sagen lassen, er passt zu mir. :D

    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss


    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • Meiner ist der lustige Bootsmann vom gesunkenen Piratenschiff. Alle Rechte bei mir.

    Nach 10 Jahren ist ein neuer in Arbeit ...

    "Umfahren" und "umfahren" ist die gleiche Bezeichnung für das genaue Gegenteil.

  • Auf meinem Avatar ist ein Bild zu sehen, aus meinem Uropa seinem , jetzt meinem Besitz. War warscheinlich seine Truppe.

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ, wollte keine Knechte.

  • Da ich mal ein bisschen Ahnenforschung betrieben habe, habe ich in einem Wappenbuch das Wappen zu meinem Familiennamen gefunden und:

    Voila :thumbsup:

    LG Wolfgang



    Ich kam , sah und schoss vorbei :cry:
    Carpe Diem
    Si vis pacem para bellum

  • Nach welchen Kriterien wählt man sein Avatarbild aus bzw. was ist erlaubt und was kommt eher nicht so gut an?

    Wie ich sehe, jetzt Gast? Was hattest Du denn vor? Wäre vielleicht einfacher zu beantworten.


    Man könnte schon sagen, dass ich einen gehörigen Schuss Diesel im Blut habe. Ein alter Traktor bekommt bei mir sein Gnadenbrot. Früher war ich Aushilfe in einem Betreib für Erdbewegungen. Hier fuhr ich hauptsächlich Kiesbomber, liebte es aber auch gelegentlich Bagger und Planierraupe zu fahren.

    So kamen meine Kumpel auf die Idee mich Panzer fahren zu lassen und schenkten mir zum 40igsten eine Fahrstunde in einem BMP I.

    Ich bin ausgemustert nach einem Autounfall, Militär, bewaffnete Auseinandersetzungen sind überhaupt nicht mein Fall. Es ging einfach nur um das Fahrzeug. Was der Panzer so kann ist schon beeindruckend. Das Ding schwimmt und bewegt sich im Wasser nur durch seinen Kettenantrieb.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!