Frage an die Jäger: Welches Tier ist das?

  • Seit einigen Tagen werden im Schuppen die eingelagerten Äpfel immer wieder geklaut.
    Da der Diebstahl von Menschen ausgeschlossen ist und da weder Fressspuren noch Kot in der Nähe zu finden war, bin ich ein wenig neugierig um was für ein Lebewesen es sich dabei handeln könnte.
    Am Nachmittag wurde ein wenig Mehl im Schuppen und bei den Apfelkisten verstreut um ein paar Pfotenabdrücke zu bekommen.


    Ja und das sah dann so aus und natürlich wurden wieder Äpfel geklaut:


    Welches Tier macht solche Pfotenabdrücke und frisst Unmengen an Äpfel?

    Edited once, last by FortyFour ().

  • Welches Tier macht solche Pfotenabdrücke und frisst Unmengen an Äpfel?

    bitte wenn möglich mit beigelegtem Lineal fotografieren. So gibt es keine Chance, die Größe der Spur zu erkennen.

    Ich habe keine besondere Begabung, ich bin nur leidenschaftlich neugierig
    Albert Einstein (1879-1955)

  • Die Breite ist so ca. 2cm.
    Leider hab ich das Mehl schon zusammen gefegt und kann nichts mehr nachmessen. :(

  • Ich tippe ebenfalls auf Marder. Die Biester hinterlassen auch so punktartige Flecken auf dem Auto (außer die rutschen runter dann Schlieren). Waschbären haben größere Pfoten und länglichere Finger.


    Könnte auch ein Indiz dafür sein, weil Marder "saubere" Tiere sind, die hinterlassen ihre Fäkalien nicht dort wo es Futter gibt

  • Doch, Marder und Waschbär sind Allesfresser und verschmähen auch kein Obst, jedoch scheint der Marder eher Fleischfresser zu sein, während der Waschbär deutlich mehr Früchte auf seiner Speisekarte hat.
    Da beide aber als Obsträuber in Frage kommen, sagt das allerdings sagt das nur wenig aus.
    Gewissheit wird nur eine Fotofalle ergeben.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Waschb%C3%A4r#Ern%C3%A4hrung
    https://de.wikipedia.org/wiki/Marder#Nahrung

  • Ich suche gerade im Playstore nach einer guten App die mein Handy in eine Wildkamera verwandelt.
    Habt ihr da irgend welche Tipps?

  • Mit der Alfred App aus dem Playstore kann man sein Handy als Überwachungskamera nutzen.
    Ob's für Wild funzt bin ich aber nicht Sicher.

  • Marder klauen auch Äpfel. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Und der Abdruck auf dem Foto sieht mir nicht wie ein Waschbär aus.

    Der Kluge macht so viel wie möglich richtig, der Weise so wenig wie möglich falsch.

  • Bis jetzt hat sich nichts mehr getan und die restlichen Äpfel sind noch da.
    Ein Teller mit gespaltenen Äpfel und anderen Leckerlies wurde jetzt mal in der Nähe platziert und wieder Mehl verteilt um die Spuren besser sehen zu können falls der tierische Dieb heute Nacht wieder aufkreuzen sollte.


    Falls er wieder kommt, dann müssen die Äpfel sowieso wo anders gelagert werden.


    Das mit den Wildkamera Apps fürs Handy hat nicht so gut funktioniert und scheint auch nicht für totale Dunkelheit geeignet zu sein.


    Interessanterweise meidet die Hauskatze seit einiger Zeit den Schuppen obwohl dort drinnen beim Fenster ein Körbchen für sie steht und sie sich normalerweise am Tag manchmal dort aufhält.

  • Interessanterweise meidet die Hauskatze seit einiger Zeit den Schuppen obwohl dort drinnen beim Fenster ein Körbchen für sie steht und sie sich normalerweise am Tag auch manchmal dort aufhält.

    Verständlich, Hauskatzen sind da vorsichtig.
    Bei uns ist Marderspuk etc. vorbei, seit "Quentin" da ist, auch nur ein Kater, ja, aber glaub' mir der Name ist Programm.

  • So, wie bei uns der Kater, den wir RASPUTIN nennen.


    Ich glaube, das ist ein Maine-Coon-Wildkatzen-Ungetüm.


    Der vermöbelt Dir jeden Hund. Ist aber sehr verschmust...


    We have the Fossils - we win!

  • Der vermöbelt Dir jeden Hund. Ist aber sehr verschmust...

    Wie unserer hier.
    Ein Main Coone Kater. Nasen- bis Schwanzspitze etwas über 1,10 Meter.
    Der braucht die Couch alleine... :D


    Gruß
    Andreas



    Nüchtern betrachtet war besoffen besser. ....

  • Marder klauen auch Äpfel. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

    Marder klauen alles was rund ist und wie ein Ei aussieht.
    Meine Nesteier finde ich immer beim Aufräumen an den unmöglichsten Stellen.
    Die weichen Ostereier mit Öse die ich als Nesteier missbraucht habe haben Bissspuren.


    Ich denke ja auch die essen auch mal Äpfel.
    Aber die Tatsache daß sie die klauen reicht leider nicht als Beweis.