Verein oder nur Keller/ Dachboden ........

  • Verein oder nur Keller/ Dachboden schießen?


    Ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach passenden Schiessmöglichkeiten mit meinem LG, habe aber nicht wirklich etwas passendes gefunden.
    Letztens habe ich einen alten Freund mal wieder gesehen und wir kamen so ins Gespräch und was kam dabei heraus, ich bin wieder in meinem alten Schiessverein und das nach 45 Jahren Abstinenz. Ein großer Teil der Damaligen ist auch noch dabei, was mich sehr gefreut hat. Der Vereinsschiessstand hat einen 10 m Luftgewehrstand mit 8 Bahnen, der KK Stand hat 3 Bahnen, mit 20 m und 50 m.
    Die ganzen Stände sind klimatisiert, so kann ich auch mal mit meiner QB78 dort problemlos schießen.
    So komme ich auch mal wieder zum KK schießen mit den Vereinsgewehren und werde mir die Vereinsluftgewehre einmal genau anschauen und auch damit mal schiessen. Schiesspriorität haben allerdings meine Flinten :D .
    Leider darf auf der KK Bahn kein LG geschossen werden, hätte gerne einmal die 20m/ 50m probiert.


    Wie frönt ihr denn eigentlich euer Hobby, Verein oder nur Keller/ Dachboden oder in teure Schiessbuden schießen?


    LG Matze

  • Bisher nur im Keller.
    Das finde ich gerade das schöne an den freien Waffen dass man einfach zu Hause ein bisschen schießen kann ohne großen Aufwand.

  • Hallo,


    suche auch immer noch nach Schiessgelegenheiten im Kölner Norden.
    Würde gerne mein CAS-Co2 ausüben wollen. Verein ist nichts für mich.
    Und mein Keller leider zu klein. Schade.

    m.f.G.


    Lui :-)

  • Hallo Gerd und Lui03,
    Verein ist eigentlich auch nicht mein Ding, aber das hier ist optimal für mich, 1km vom Haus entfernt, 25 € Jahresgebühr und keinerlei Vereinszwänge, dazu noch einige alte Bekannte.
    Auf meine 9m Boden- Ballerbude möchte ich natürlich auch nicht verzichten :thumbsup: . Jetzt kann ich aber jede Woche einmal auf einen richtigen Schiessstand, dass ist mir die Sache wert. Öffentliche Schiessstände ziehen einem ja im Minutentakt die €uros aus der Tasche, da sag ich: nein Danke!


    Matze

    Norconia P1 / B88 / Qb78D - Weihrauch HW35 / HW40 - Diana Stormrider - Diana Airbug - Diana Chaser Pistole / Rifle - Mercury AirTact - IWI Jericho B - Sig Sauer P320 - Reck Perfecta FBI 8000
    In diesem Sinne: immer ein Schuss ins Schwarze


    Matze ;)

  • Optimal würd ich mal sagen.


    Verein war in den Jugendjahren mein Ding. Gab aber auch sonst keine Möglichkeit zu schießen. Irgendwann waren andere Sachen wichtiger.
    Egal. Würd wieder in einen Verein gehen hätte ich auch die Möglickeit dort die langen Stände (KK) zu nutzen. Bei denen die hier erreichbar sind heißt es nur "Geht nicht".
    Sorry, aber 10 Meter Scheibenschießen in ner Ritterrüstung ist nicht mehr mein Ding.
    Somit fällt das flach...bis sich vielleicht mal was ergibt.
    Aber hier auf dem Land ist eh nur Jagd oder halt 10m bzw KK. Mit FT, HFT oder Co2CAS wird man angeschaut wie ein Marsianer