Abgesagt --> Hubertus 2020 Ebern

  • Hallo FT Freunde,


    wir laden zu Herbstparcours unter CORONA BEDINUNGEN in Ebern am 25. Oktober 2020 ein. Es gelten die Aktuellen Corona Vorschriften.
    Mundschutz ist beim Betreten der Anlage Pflicht.
    Weitere Hygienemaßnahmen werden auf der Anlage bekannt gegeben, ein Schutz und Hygienekonzept liegt aus.
    Es sind keine Zuschauer oder Besucher erlaubt.



    Mit Sportlichen Grüße


    Horst Lehnert


    Field Target Beauftragter Bayern

  • Absage


    Hallo FT Freunde,


    Wir müssen euch leider Mitteilen das wir den Hubertusparcours 2020 Absagen müssen.
    Die steigenden Infektionszahlen von Corona haben uns zu diesem Entschluss gebracht.
    Die eingezahlten Startgelder werden schnellstmöglich zurücküberwiesen.


    Wir Wünschen eine gut und Gesunde Zeit.


    Horst Lehnert
    Field Target Beauftragter Bayern

    Ja er Lebt Noch!!

  • Seltsam, die entsprechende Region Haßberge hat erst 21 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzen 7 Tagen. Das ist aktuell einer der niedrigesten Werte Deutschlands. An Corona kann es also nicht liegen.

    "Je mehr Regeln und Gesetze, desto mehr Diebe und Räuber." Lao Tse (6. Jh. v. Chr.)

  • ...bei mir bzw in meiner Heimatstadt sind die Werte niedriger als im Kreis Haßberge,
    aber auch bei uns steigen die Zahlen.


    alles verständlich, aber auch ärgerlich...


    werde jetzt mal schauen, ob wir diesjahr dann halt was vereinsinternes hinbekommen..


    Gruß, Wolfi

    Warum wegwerfen wenn man es reparieren kann?

  • Ich kann das verstehen, andererseits muss man sich die Situation mal objektiv vorstellen.


    Entweder in Ebern gibt es hohe Infektionszahlen; das bedeutet, die Teilnehmer kommen aus Regionen mit niedrigeren Infektionszahlen und das Infektionsrisiko in Ebern nimmt durch die Veranstaltung ab. Oder in Ebern bleibt es wie bisher bei den niedrigen Zahlen und das Risiko mich zu infizieren ist in Ebern damit niedriger als zuhause. In beiden Fällen eine Win-Win-Situation.


    Ich gehe jedoch davon aus, dass in den nächsten Tagen die Zahlen deutlich steigen. Das ist ein ganz normaler Vorgang und war schon lange vorherzusehen. Dass es in der Virenzeit zu vermehrten Vireninfektionen kommt, ist nunmal eine altväterlich überlieferte Tatsache. Wenn nächste Woche daher alle Regionen in ganz Deutschland zum Risikogebiet erklärt werden, ist es wiederum egal, wo ich mich aufhalte.

    "Je mehr Regeln und Gesetze, desto mehr Diebe und Räuber." Lao Tse (6. Jh. v. Chr.)