Diana Luftpistole Mod. 3 Schuss löst sich beim Zuklappen

  • Holle Gemeinde,
    ich habe eine alte Luftpistole Diana Mod. 3
    Die Leistung bei diesem Knicker ist nicht mehr so berauschend aber was viel schlimmer ist: Wenn ich das Teil gespannt habe und dann wieder schließe, dann löst die Pistole gelegentlich beim Zuklappen sofort aus. Das halte ich schon für recht gefährlich.
    Was meint ihr - lohnt es sich die Pistole einzuschicken und reparieren zu lassen? Dichtungen und dieses zu frühe Auslösen oder ist das Teil nichts mehr wert und man sollte sich das Geld eher sparen? Ich schieße eh selten damit und würde das später wohl eher bei einem bekannten Auktionshaus versuchen zu verkaufen. Kriegt man das Geld für die Reparatur überhaupt wieder rein?
    Danke für Tips.



    „Das Licht denkt, dass es sich schneller als alles andere ausbreitet, aber das ist falsch. Egal wie schnell sich Licht ausbreitet, es stellt fest, dass die Dunkelheit immer zuerst da ist und darauf wartet.“

  • Keine Idee oder habe ich die Frage im falschen Unterforum gestellt?



    „Das Licht denkt, dass es sich schneller als alles andere ausbreitet, aber das ist falsch. Egal wie schnell sich Licht ausbreitet, es stellt fest, dass die Dunkelheit immer zuerst da ist und darauf wartet.“

  • Die Pistole wird schon lange nicht mehr hergestellt, die Fa. Diana ist Geschichte.
    Ich denke da wirst Du selbst ran müssen.
    Ersatzteile vermutlich bei Gotha verfügbar.
    Vielleicht ist aber nur der Abzug heftig verstellt.


    Gruß Stefan

  • Bei solchen Sachen habe ich zwei linke Hände und alles nur Daumen.
    Ich trau mich da nicht ran und wüsste auch nicht wie ich bei auseinander gebauter Waffe die Ursache für den frühzeitig ausgelösten Schuss identifizieren sollte.


    Und wenn ich das richtig sehe, dann kann man bei dem Modell den Abzug gar nicht einstellen.



    „Das Licht denkt, dass es sich schneller als alles andere ausbreitet, aber das ist falsch. Egal wie schnell sich Licht ausbreitet, es stellt fest, dass die Dunkelheit immer zuerst da ist und darauf wartet.“

  • Reparieren lassen wird sich bei diesem Modell nicht lohnen.
    Ich habe die praktisch baugleiche Luftpistole Perfecta Mod.S3. Die hatte das gleiche Problem.
    Ich habe dann den Abzug etwas überarbeitet, was aber auch nicht immer hilft.
    Wenn du den Griff abschraubst erkennst du, wie der Abzug funktioniert.
    Inzwischen verwende ich diese Pistole nur noch zum Korkenschießen (habe dazu ein Rohrstück vorne auf den Lauf geklebt).
    Bei egun wirst du schon noch ein paar € dafür bekommen, du soltest aber fairerweise das Problem mit angeben.
    Ansonsten würde ich dir eine Diana Mod. 5 oder eine Weihrauch HW40 PCA empfehlen.


    "Die Welt ist zu komplex für einfache Erklärungen!"