Schalldämpfer ohne Laufgewinde möglich?

  • Moin Leute,


    ich hab leider nur einen recht begrenzten Bereich zum schiessen, daher soll es so leise wie möglich und so wenig wie möglich nach Waffe klingen.


    Ich schieße vorwiegend eine Glock 22 4,5mm Non-Blowback. Soweit so gut, da ja der gesamte Schalldruck vorn raus kommt. Nun würde ich gerne einen Schalldämpfer anbringen - nur geht das überhaupt ohne Gewinde bzw. gibt es Adapter dafür?


    Anbei ein Bild der Laufmündung:


    Danke und viele Grüße,
    ACTA NON VERBA

    Deko: Glock 17, Glock 23, H&K P30, Taurus PT99 / SSW: P99, P88, P22, P22Q, S&W CS, RG59, RG96, GPDA9, Colt 1911, P239 / CO2: P38

  • Es gibt verschiedene Gewindeadapter für Schalldämpfer die man da ggf. auch einkleben könnte. Gewinde rein schneiden wäre aber sicher die bessere Lösung.
    Mit einem 3D Drucker könnte man auch was basteln was die Schiene unterm Lauf nutzt.

  • Aber ob einkleben lange hält? Hm... Gewinde rein schneiden, dafür hab ich leider nicht das Werkzeug da - und einen 3D Drucker schon gar nicht. ^^

    Deko: Glock 17, Glock 23, H&K P30, Taurus PT99 / SSW: P99, P88, P22, P22Q, S&W CS, RG59, RG96, GPDA9, Colt 1911, P239 / CO2: P38

  • Beim Einkleben sehe ich eher die Gefahr das wenn es schief wird du es halt auch nicht mehr raus bekommst.
    Wenns passt dann sollte das ewig halten.
    Kannst ja auch mal schauen ob du ein Rohr auftreiben kannst das da fast schon auf press rein passt und das als Basis nutzen und den Dämpfer selbst bauen oder das halt als Ansatz für Adapter nutzen.

  • Das geht, wenn du dir ein paar Dinge besorgst, oder schon hast.


    1. Schieblehre
    2. Windeisen/ Gewindebohrer (Ebay)
    3. Schalldämpfer Adapter (SWS)
    4. Gewinderöhrchen (EBay)
    zu
    2. M10x1 Gewindebohrer
    3. 1/2" UNF Gewinde auf M 10x1mm Adapter
    4. M10x1 mm Gewinderöhrchen


    Beim Gewindeschneiden sollte äußerst präzise gearbeitet werden, sonst hast du hinterher keinen Spaß an der Kombi.


    Kein großer Aufwand und auch keine hohen Kosten, aber deutlich Geräuschreduziert und so sieht das dann aus.



    LG Matze

    Images

    Norconia P1 / B88 / Qb78D - Weihrauch HW35 / HW40 - Diana Stormrider - Diana Airbug - Diana Chaser Pistole / Rifle - Mercury AirTact - IWI Jericho B - Sig Sauer P320 - Reck Perfecta FBI 8000
    In diesem Sinne: immer ein Schuss ins Schwarze


    Matze ;)

  • Hi, ich habe genau dieselbe Waffe. Wie groß ist denn dein streukreis? Bei mir sind es bei 8m etwa 10 cm.


    LG Markus

    Luftgewehre und Softair jeglicher Art sind mein Leidenschaftliches Hobby :schiess1::knicker:

  • Moin Markus,


    für eine Pistole eigentlich ganz gut, auf der 17x17ner Scheibe waren es max. 12 cm, aber wie du auf dem Bild sehen kannst, sind nur 6 Schuss der gemachten 20 außerhalb der schwarzen Zone, geschossen auf 9m freistehend, aber angelehnt mit Einzelschuss. Na klar soll der Streukreis schon dicht beieinander liegen, aber solange ich auf 9m die Scheibe treffe, bin ich zufrieden und es ist für uns nach dem LG schießen immer eine spaßige Sache und macht echt Bock. Das jetzige Red Dot ist sehr gut, hat das Schussbild echt verbessert, dass vorherige war nicht so gut.




    Zurück zur Frage von ACTA NON VERBA


    habe einmal eine preisliche Auflistung gemacht, was an Kosten aufkommt, ohne und mit Schalldämpfer. Wenn der Nachbau deiner Glock 22 4,5mm im original einer 9mm entspricht, sollte dein Lauf auch ca. 9 mm wie bei meiner betragen, kannst das auch ohne Schieblehre mit dem Zollstock überprüfen (in etwa).


    Hier die Kostenauflistung mit Link zum Artikel:



    Gewindebohrer
    https://www.ebay.de/itm/Gewind…ksid=p2060353.m2749.l2649
    6,47 €


    Windeisen
    https://www.ebay.de/itm/Griff-…id=p2047675.c100008.m2219
    6,17 €


    Gewinderöhrchen
    https://www.ebay.de/itm/Gewind…ksid=p2060353.m2749.l2649
    2,85 €


    Adapter
    https://www.versandhaus-schnei…nfo.php/products_id/30925
    19,90 €


    SWS Schalldämpfer
    https://www.versandhaus-schnei…03_1850/products_id/22482
    29,95 €



    Macht zusammen 35,39 € ohne Schalldämpfer, mit SWS Schalldämpfer (groß) 65,34 €, mit dem kleinen SWS Schalldämpfer wird es 3,- € günstiger. Wie der Kleine ist, weiß ich nicht, der Große ist gut.


    ;) Matze

    Norconia P1 / B88 / Qb78D - Weihrauch HW35 / HW40 - Diana Stormrider - Diana Airbug - Diana Chaser Pistole / Rifle - Mercury AirTact - IWI Jericho B - Sig Sauer P320 - Reck Perfecta FBI 8000
    In diesem Sinne: immer ein Schuss ins Schwarze


    Matze ;)

  • @Matze55
    Coole Idee das mit dem Gewinderöhrchen :thumbup:
    Werde gleich direkt mal bei meinen Co2 Pistolen (Gletcher CLT 1911, Beretta Mod.84FS und S&W M&P9L) schauen ob das da auch passen könnte,


    besten Dank nochmal für den Tip !

  • Ok dann ist der Streukreis also normal, gut zu wissen. Dachte erst meine ist besonders ungenau :-)

    Luftgewehre und Softair jeglicher Art sind mein Leidenschaftliches Hobby :schiess1::knicker:

  • Ok ........... Dachte erst meine ist besonders ungenau :-)

    finde das Schussergebnis aber nicht als "besonders ungenau," die 16 Treffer im Schwarzen haben immerhin max. 47 mm Streukreis > kleiner werdend. Für 4,5mm BB auf 9 m finde ich das recht ordentlich, bei Pistolen- Turnieren kannst du mit dieser Waffe eh nichts reißen, bei einem Preis von 58,- € sollte man keine Turnierwaffe oder Streukreise von 10 mm erwarten.


    ;) Matze

    Norconia P1 / B88 / Qb78D - Weihrauch HW35 / HW40 - Diana Stormrider - Diana Airbug - Diana Chaser Pistole / Rifle - Mercury AirTact - IWI Jericho B - Sig Sauer P320 - Reck Perfecta FBI 8000
    In diesem Sinne: immer ein Schuss ins Schwarze


    Matze ;)

  • .... ob einkleben lange hält? Hm... Gewinde rein schneiden, dafür hab ich leider nicht das Werkzeug da - und einen 3D Drucker schon gar nicht. ^^

    Na ja, scheint doch nicht so wichtig zu sein, finde das auch immer lustig, wenn einer ne Frage stellt, darauf Antworten bekommt und das war es dann.
    Von nichts kommt nichts :thumbup:


    LG Matze.

    Norconia P1 / B88 / Qb78D - Weihrauch HW35 / HW40 - Diana Stormrider - Diana Airbug - Diana Chaser Pistole / Rifle - Mercury AirTact - IWI Jericho B - Sig Sauer P320 - Reck Perfecta FBI 8000
    In diesem Sinne: immer ein Schuss ins Schwarze


    Matze ;)

  • Ich finds immer lustig, wenn Leute anderen berufstätigen Leuten nicht erstmal die Gelegenheit geben, um sich zu überlegen, was sie nun davon umsetzen möchten. Vor allem machen das in der Regel die Mitglieder im Forum, welche nicht mal ein Jahr auf ihrer Zugehörigkeit stehen haben. Andere störts wohl nicht.


    Manche Leute sind nicht den ganzen Tag daheim, denn "von nichts, kommt nichts". ;)8);)

    Deko: Glock 17, Glock 23, H&K P30, Taurus PT99 / SSW: P99, P88, P22, P22Q, S&W CS, RG59, RG96, GPDA9, Colt 1911, P239 / CO2: P38

  • Da magst du in allem Punkten recht haben, hast jetzt aber prompt nach 60 Minuten geantwortet :thumbsup: und das als berufstätiger.
    Ich hoffe, dass du noch etwas brauchbares an Vorschlägen für dein Vorhaben hier bekommst und du es umsetzen kannst.
    Der Innendurchmesser hätte mich aber auch einmal interessiert.


    Matze ;)

    Norconia P1 / B88 / Qb78D - Weihrauch HW35 / HW40 - Diana Stormrider - Diana Airbug - Diana Chaser Pistole / Rifle - Mercury AirTact - IWI Jericho B - Sig Sauer P320 - Reck Perfecta FBI 8000
    In diesem Sinne: immer ein Schuss ins Schwarze


    Matze ;)

  • Ja, den Innendurchmesser für die Glock 22 müsste man schon mal wissen...
    Bei der S&W M&P9L könnte es mit dem M10x1 Gewinderöhrchen passen, Mündungs-Innendurchmesser der Gletcher Clt 1911 ist zu groß (ca. 12mm) und Beretta Mod.84 FS ist zu klein (ca. 8mm)