Ist ein Schaden obligat, wenn Wasser in ein LG eindringt?

  • Also, wenn mir z.B. ein LG ins Wasser fällt, ich es aber sofort wieder rausnehme, und mit Druckluft traktiere, respektive trockne, kommt es dann trotzdem zwangsläufig zu Schäden, oder habe ich gute Chancen sowas schadfrei wieder hin zu bekommen?


    GRZ
    Jay

  • Wichtig ist das System auszuschäften und dafür zu sorgen das sich im Inneren des Systems kein Wasser mehr befindet.
    Sowie das der ggf. Holzschaft möglichst schnell abgetrocknet wird.
    Welches Gewehr ist es denn genau?

    When seconds count, the police are only minutes away.

  • Oder wie beim Handy: in Reis legen. System ausbauen, so viel Feuchtigkeit wie möglich entfernen und das System in Reis betten.

    Lieben Gruß aus Essen,
    Jan :^)

  • Vor vielen Jahren ist mein Kumpel mal mit samt Knicker in den Forellenteich gefallen.


    -An Ort und Stelle ausgeschüttelt (also den Knicker...) :D
    -Heim
    -In Badetücher eingewickelt auf der Heizung 2-3 Tage getrocknet
    -Nix passiert.

  • Hmm, ist ein FWB 300...und genau genommen isses auch noch gar nicht nass geworden.
    Die Sache ist die, dass es sich um ein furchtbar ranponiertes Stück dreht, dessen Schaft ich gerade herrichte, und ich hatte gehofft die Brünierung erneuern zu können, ohne das LG dafür zu zerlegen (dafür fehlt mir einfach das Know-how, und auch das Bestaunen eines entsprechenden YT Tutorials hat mich eher entmutigt).
    Da ich bisher nur mit Permablue Paste hantiert habe (aber befriedigende Ergebnisse erzielt habe), kenne ich keinen anderen Weg, als das anschließende Spülen mit Wasser - daher die Überlegung, das gute Stück zu fluten, und im direkten Nachgang wieder zu trocknen.
    Meint ihr, der Hersteller lässt sich darauf ein, ein komplett zerlegtes (aber frisch brüniertes :D) LG wieder zusammen zu setzen, und technisch wieder auf Vordermann zu bringen? Das zerlegen traue ich mir noch zu, aber hinterher wieder alles zusammen auf Funktion zu bringen, halte ich für unwahrscheinlich.
    Hat schonmal jemand ein FWB 300 vom Hersteller überholen lassen, und kann mir eine preisliche Tendenz für sowas nennen?
    Euren Antworten entnehme ich jedenfalls, dass meine "Idee" eher eine schlechte ist...


    GRZ
    Jay

  • Es gab schon Wettkämpfe, da hat es so geschüttet, daß die Flinten
    Wasser geschossen haben.
    So ist es mir und einigen befreundeten Schützen vor 1 1/2 Jahren
    auf der HFT-EM in Grupont, mit unseren FWB 300 ergangen.
    Ausgeschäftet, trocken gelegt, geölt und gefettet. Fertig!
    Nix passiert.

    Field Target Club Nordhessen
    SILHOUETTEN-STAMMTISCH NK GIFHORN

  • Guten Abend zusammen,


    frag doch einfach mal bei Feinwerkbau nach wieviel eine Brünierung der FWB300 dort kostet. Diese Dienstleistung bietet Feinwerkbau an.
    Für die Brünierung müssen die Innereien der FWB300 eh von Feinwerkbau ausgebaut werden.
    Im Zuge dessen werden diese dann anschließend nach der Brünierung wieder fachmännisch eingebaut und mit FWB-Fett geschmiert (wichtig).


    Schau Dir zudem mal das folgende Video auf YouTube mal an, diese FWB300 wurde bei Feinwerkbau neu brüniert, meiner Meinung nach Note 1 für die Brünierung.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Vielleicht ist Dir deine FWB300 das Geld wert.


    Ist nur so eine Idee von mir.


    Gruß
    Christoph

  • Wenn eine Waffe eine gesunde Grundpflege hat, und auch nach einem Wasservorfall wieder gepflegt wird, dann geht das auch ad libitum. Pflege und Sorgfalt, sind aber unerlässlich.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:


    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Guten Abend zusammen,


    frag doch einfach mal bei Feinwerkbau nach wieviel eine Brünierung der FWB300 dort kostet. Diese Dienstleistung bietet Feinwerkbau an.


    Das kostet, wenn man das Gewehr nicht selbst demontiert, mehr als eine gebrauchte FWB300S momentan noch auf dem Markt bringt!!!


    Kann man machen... Muss man nicht... Bei mir war das Ergebnis im Anschluss auch noch nicht einmal befriedigend!!! (Fehlstellen, Laufmantel beim Brünieren nicht abmontiert, kleinere Teile wurden nicht brüniert, etc.)
    Die oben im Video von Lutz erwähnte sah da schon besser aus.


    ... und mit FWB-Fett geschmiert (wichtig)


    Also FWB hat seit Markteinführung der 300er laut eigenen Angaben mit "normalem" MoS2 geschmiert. Das macht bei einem System mit Kolbenring Sinn. Ein paar Tropfen gutes Vollsynthetiköl erfüllt allerdings den selben Zweck und bringt noch etwas mehr Leistung.


    Gruß
    UCh

  • Du meinst den TS?
    Kann er erst ab 10 Beiträgen.


    LG
    KDN

  • Damit wurden die Werbemuschis ausgesperrt.
    Jetzt müßten sie erst zehn Beiträge schreiben,
    und da würde man dann schon erkennen, wess
    Geistes Kind sie sind.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:


    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Hi, schreibe mir mal bitte eine privatnachricht.


    LG Markus

    Mache ich, sobald ich die 10 Beiträge voll habe!


    Schätze, ich werde auf mein Experiment verzichten, und erstmal FWB kontaktieren (SPOC sollte ja im Netz zu finden sein). Vielleicht lassen die sich ja darauf ein, sich die Waffe in (frisch brünierten) Einzelteilen) schicken zu lassen, um sie zu überholen und wieder zurück zu senden.


    Ansonsten lieben Dank in die Runde, ist echt Klasse, wie schnell und kompetent man hier beraten wird.


    GRZ
    Jay

  • Na, schau, jetzt bist Du schon bei 7 Beiträgen.
    Wenn Du diese Aussage jetzt bestätigst, bist Du schon bei 8 Beiträgen.
    Das geht fix.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:


    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Bevor du Feinwerkbau kontaktierst, kontaktiere zuerst mich :D


    Ich würde dir dein fwb 300 kostenlos warten und wieder zusammenbauen! Ich habe bereits mehrere fwb 300 komplett neu restauriert und gewartet. :schiess1:


    Falls du Interesse hast bekomme die 10 Beiträge zusammen und schreib mich an :crazy2:


    LG Markus

    Luftgewehre und Softair jeglicher Art sind mein Leidenschaftliches Hobby :schiess1::knicker:

  • Ich würde dir dein fwb 300 kostenlos warten

    Wie sagt die Jugend heute? - "Ein Ehrenmann.." ;)

    Gruß Chris



    Perfecta 32 - Feinwerkbau 300S - Haenel III-60 - Diana 25 (BJ 55) - Diana 75 - Weihrauch HW 40 - Diana 75 T01 - Smith & Wesson 79 G - Umarex Legends S40 - Beretta PX4 Storm, Diana 35, in der Reihenfolge eingetrudelt :thumbsup: