Größe Transferport bei PCP Gewehr ohne "F"

  • Welche Größenordnung muss ein Transferport bei einem PCP Luftgewehr haben (keine freie Waffe) die einen Regeldruch von 95 Bar hat? Kann man da eine etwaige Aussage treffen?

  • Frag mal nen BüMa.


    Könnte evtl. Konflikte geben, an einer EWB-Kniffte rumzuschrauben, weil es nur ein BüMa darf.
    Bei einer "F" - Waffe darf ich (laut Nachfrage bei meiner zuständigen Behörde) jedoch, alles machen, um diese an ihr Optimum bzw. an das gesetzliche Limit bringen, darf aber nicht mehr als 7,5 Joule haben.


    Gruß Toto

  • Grund ist das bereits nach wenigen Schüssen doe V0 geringer würde und ich deshalb einen Druckregler verbaut habe um mehr Schuss mit gleichbleibende v0 raus zu bekommen. Jetzt möchte ich natürlich das die v0 bei dem Druck auch möglichst hoch ist. Momentan habe ich 11 Joule. Ist das passend zu dem Druck von 95 Bar, oder ist da durch Änderung Leistungsmäßig noch Spielraum nach oben?

  • Grund ist das bereits nach wenigen Schüssen doe V0 geringer würde und ich deshalb einen Druckregler verbaut habe um mehr Schuss mit gleichbleibende v0 raus zu bekommen. Jetzt möchte ich natürlich das die v0 bei dem Druck auch möglichst hoch ist. Momentan habe ich 11 Joule. Ist das passend zu dem Druck von 95 Bar, oder ist da durch Änderung Leistungsmäßig noch Spielraum nach oben?

    Alles gut und schön, aber um welche Waffe handelt es sich.
    Vielleicht ist es garnicht der Transferport sondern der Regulator der verändert werden muss.


    Die Frage die du gerade gestellt hast ist zu vergleichen mit "ich habe ein Auto mit 300PS welche Bremsbeläge brauche ich?"
    Hersteller und Modell wären von Vorteil.

  • Es drängt sich mir der Verdacht auf das es wie auf seinem Profil zuverfolgen ist bei der Waffe um eine auf HPA umgebaute MPX handelt...

    [align=center]

  • Da gibt es aber mehrere Faktoren als nur den Transferport, je nach Waffenkonstruktion, auch zB die Luftmenge spielt da eine Rolle.
    Ohne genaue Angaben zur Waffe wird dir deine Frage niemand wirklich beantworten können, und selbst mit genauen Angaben wird das wahrscheinlich nur der Hersteller können.
    Ist so als würde man fragen, mein Auto hat 125PS und fährt 200 ist das normal?
    Kommt halt auch da drauf an was für ein Auto es ist, ein Sprinter mit Hochdach wird da andere Werte haben als ein Polo ;) .

  • Es drängt sich mir der Verdacht auf das es wie auf seinem Profil zuverfolgen ist bei der Waffe um eine auf HPA umgebaute MPX handelt...

    Das würde erklären warum er nicht sagt was es ist.
    Denn die ist garantiert mit F und garantiert nicht auf WBK somit auch mit 11J illegal.
    Damit wäre ich hier dann auch raus und greife mal beherzt in deine Popcorn Tüte. :P

  • Darfst gern die ganze Tüte haben, ich steh ohnehin mehr auf Eiskonfekt.
    Das manche Leute andere für so doof halten... offensichtlicher ging in diesem Fall gar nicht mehr.

    [align=center]

  • Zumal hier nur die Rede von einem Gewehr ohne "F" ist und die dafür erforderliche WBK nicht einmal erwähnt wurde.

  • Ich hab das Ding mal einem Mod meines vertrauens gemeldet, ich denke der hat noch ein Vorhängeschloss über für das Ding hier.
    Der sucht bestimmt schon eins.
    Muss ja das passende Schlüsselloch zu dem Transferport sein.
    :D

  • Das alles ist für mich doch etwas sehr mysteriös.


    Wäre es nicht besser, das dichtzumachen, bevor hier was aus dem Ruder läuft?


    We have the Fossils - we win!