Chairgun läuft nicht auf meinem neuen Phablet

  • Da mein altes Phablet in die Tage gekommen ist , habe ich mir ein neues Tablet mit Phone-Funktion gergönnt.


    OS: Android 9. Das alte hatte Android 4.2.


    Gerade wollte ich ich wieder Chairgun installieren, da steht: "Dein Gerät ist mit dieser Version nicht kompatibel!" ?(


    Das Chairgun "The end of time" erreicht hat ist mir klar.


    Aber so einfach will ich nicht aufgeben, einen aufwändigen Emulator für eine alte Version möchte ich zunächst auch nicht.


    Hat Einer eine Idee?

  • Danke Burkhard,


    auf meinem Windows 10 V.2004 läuft es.


    Es läßt sich auf meinem mobile Android 9 gar nicht erst installieren!


    "Dein Gerät ist mit dieser Version nicht kompatibel!"

  • Mein iMAC 27" wurde automatisch auf "mac OS Catalina" erweitert.
    Woher war als Betriebssystem "Mojave" installiert.


    Mit dem Betriebssystem "Catalina" läuft z.B. mein Epson Drucker 3800 nicht mehr. Alle Drucktreiber wurden automatisch gelöscht !
    ChairGun läuft auch nicht mehr !
    Da gibt es den Hinweise "alte JAVA SE Runtime" installieren.
    Das Betriebssystem "OS Catalina" läßt diese Installation nicht zu !


    Ich bin Sauer auf APPLE !
    Gibt es einen Ausweg ?


    Viele Grüsse,
    Horst.

  • Für Android kann ich sagen: Chairgun läuft auf Android 8.0 problemlos.
    Leider wird bei modernen Betriebssystemen sehr wenig Rücksicht auf ältere Apps genommen.
    Da hilft nur, falls möglich, ein Downgrade der Systemsoftware oder eben ein älteres Zweitgerät anzuschaffen um ältere Software die nicht weiterentwickelt wird am Leben zu erhalten.

  • Gibt es einen Ausweg ?

    Könntest Du nicht per Bootcamp eine Windowspartition installieren und Chairgun darüber laufen lassen?

  • Mit dem Betriebssystem "Catalina" läuft z.B. mein Epson Drucker 3800 nicht mehr. Alle Drucktreiber wurden automatisch gelöscht !
    Ich bin Sauer auf APPLE !
    Gibt es einen Ausweg ?


    Viele Grüsse,
    Horst.

    Naja, die Treiber wurden nicht gelöscht, sie funktionieren einfach nicht mehr.
    Bei den neuesten Betriebssystemen von Apple wird nur noch 64 bit Software akzeptiert, alles Andere läuft nicht mehr.
    Und da mein alter Cannon Drucker mit 32 bit Treibern vom Hersteller in der Richtung nicht support wurde musste ich mich von diesem trennen.
    Die Druckerhersteller wissen schon wie sie neue Geräte an den User bringen, einfach keine Updates veröffentlichen :cursing:
    Apple macht da jede Dekade mal einen krassen Schnitt, zuletzt war es der Ausschluss von 32 bit Software.
    Allerdings hat man, wie jetzt in diesem Fall, etwas selber Mitschuld wenn man automatische Updates zulässt 8o
    Da sollte man sich immer vorher etwas belesen, warten und automatische Updates deaktivieren.
    Ist das in der Windowswelt nicht auch so?

  • Die Druckerhersteller wissen schon wie sie neue Geräte an den User bringen, einfach keine Updates veröffentlichen :cursing:

    Der Hersteller ist dann bei mir für alle Zeiten durch.


    Allerdings hat man, wie jetzt in diesem Fall, etwas selber Mitschuld wenn man automatische Updates zulässt 8o

    Ich habe alle Updates aus (war bei Win10 nicht einfach).
    Jetzt ist Ruhe. Updates haben bisher immer nur Probleme
    gemacht.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Mein Problem ist ja kein Update in dem Sinne, ich habe ein neues Gerät.


    Windows hat für alte Programme ein extra Subsystem, den Kompatibilitätsmodus.


    Man könnte glaub ich auch in einer virtuellen Maschine Windows XP oder Win 2000 laufen lassen.


    Gibt es so was auch bei Android 9?


    Bei Android kenne ich mich halt nicht aus.

  • Du meinst ein Windows emulieren und die PC-Version von CG drauf laufen lassen?


    Das wäre eine Möglichkeit, aber Mords-Aktion!


    Danke für die Idee, ich überlegs mir mal.



    Das ist wirklich durchs Knie ins Auge! :D

  • Nur so als Idee in den Raum gestellt:


    Der Google Playstore lehnt die Installation wahrscheinlich stumpf ab, weil Dein Gerät als Android 9 identifiziert wird, Chairgun aber nur als "bis Android 8 geeignet" gelistet ist.


    Das heißt nicht zwingend, das es unter Android 9 nicht läuft. Eine Installation als .apk Datei aus anderer Quelle umgeht obengenannte Kompatibilitätspüfung.


    Bei den externen Quellen für .apk Dateien gilt es aufzupassen, das man sich keinen Schrott (Malware oder Schlimmeres) einfängt.


    Die Installation geht auch nur, wenn Du bei "Einstellungen - Sicherheit" Installation aus unbekannten Quellen erlauben anhakst.


    Wenn die .apk Quelle vertrauenswürdig ist, ist es einen Versuch wert. Nebenbei: Der Name Deines Phablets würde es konkreter machen für zukünftige Käufer, Nutzer aus dem gleichen Hersteller-Software-Ökosystem o.ä.


    Andreas

  • @gilmore du bist die Rettung!


    Ich habs gemacht wie du gesagt hast, habe die *.apk mit dem Windows-PC downgeloaded, auf das Tablet übertragen, die Sicherheitsüberprüfung ausgeschaltet- und siehe da-, es funzt!


    Bruchpilot wird das auch so hinbekommen.


    Gilmore, hab Dank! :D

  • Der Google Playstore lehnt die Installation wahrscheinlich stumpf ab, weil Dein Gerät als Android 9 identifiziert wird, Chairgun aber nur als "bis Android 8 geeignet" gelistet ist.


    Das heißt nicht zwingend, das es unter Android 9 nicht läuft. Eine Installation als .apk Datei aus anderer Quelle umgeht obengenannte Kompatibilitätspüfung.

    ;( Ich Trottel. Das ich daran nicht gedacht habe. So habe ich doch meinen geliebten HTC Browser unter Android 8 installiert.
    Ich habe das mal aufgegriffen und die Chairgun APK in den Downloadbereich gestellt.
    Für alle Fälle. ;)

  • Mein iMAC 27" wurde automatisch auf "mac OS Catalina" erweitert.
    Woher war als Betriebssystem "Mojave" installiert.

    Das kann ich mir nicht vorstellen. Auch wenn Update auf Automatik steht wurden neue Betriebsysteme bisher nicht automatisch geupdatet.



    Mit dem Betriebssystem "Catalina" läuft z.B. mein Epson Drucker 3800 nicht mehr. Alle Drucktreiber wurden [color=#FF0000][size=14]automatisch [size=12][color=#000000]gelöscht !

    Das liegt aber an Epson, weil die keine neuen Treiber liefern.
    Bei mir war der umstieg auf macOS Catalina kein Problem. Hab nen Brother HL-2030(uralter S/W Laserdrucker) und nen ebenfalls recht alten HL-3040N Farb-Laserdrucker sowie einen Brother PT-2430PC2 Labeldrucker. Die wurden sofort erkannt und laufen super.
    Eventuell macht Brother da was besser als Epson.


    .


    ChairGun läuft auch nicht mehr !
    Da gibt es den Hinweise "alte JAVA SE Runtime" installieren.
    Das Betriebssystem "OS Catalina" läßt diese Installation nicht zu !

    Auch Chairgun läuft. Beim Java SE Runtime install musst man nur etwas trixen.


    https://communities.apple.com/de/thread/250831578

  • Hallo Korinta,
    bei einem 86 jährigen Trottel bitte ich um Nachsicht.
    Die Einstellung stand leider auf ein automatisches Update. Eigentlich würde ich gern das ältere Betriebsystem OS Mojave behalten.
    Damit hatte ich keine Schwierigkeiten, der A2-Drucker lief einwandfrei, ebenfalls ChairGun.
    Wenn ich unter dem Betriebssystem OS Catalina Java SE Runtime installieren möchte, dann bekomme ich die Meldung,
    dass das Catalina Betriebsystem eine neue Java-Routine enthält.


    Ich bin am Überlegen, das Catalina System herunterzuschmeißen und mir das alte OS Mojave installieren zu lassen.


    Viele Grüsse,
    Horst.