Pendelkasten Spoonbox - Löffel bleiben nicht oben

  • Ich habe mir den Pendelkasten Spoonbox geholt: https://www.4komma5.de/Pendelk…Luftdruckwaffen-Kugelfang
    Leider bleiben die Ziele nicht oben. Ich schieße mit Kal. 5.5 JSB RS 0,87 Gramm bei 7,5 Joule. Ich habe verschiedene Entfernungen (5m, 10m, und 18m) getestet. Die Mechanik funktioniert grundsätzlich. Wenn ich mit dem Finger gegenschnippe bleiben alle oben und werden durch den mittleren wieder freigegeben.
    Die Bewertungen sind auf der Seite positiv. Hat jemand ähnliche Probleme bzw. eine Lösungsidee?
    Kann es sein dass die Aufschlagsenergie zu groß ist?

  • gelöscht


    Ich dachte immer bei Pendelkästen würden die Ziele stehen und nicht hängen.
    Aber dieser Kasten ist im Netz nur anders rum abgebildet.

  • Die Mechanik ist recht simpel: alle Pendelziele enden unten auf der gleichen länge. Wenn sie nach hinten hoch klappen kommt bei 90* eine an einer Stange befestigte horizontale Halteplatte, die vom Pendelziel nach oben gedrückt wird. In der Abwärtsbewegung legt sich das Pendelziel darauf ab und bleibt oben. Der mittlere Löffel bewegt die Aufhängung der Ziele nach vorne, so dass die Ziele nicht mehr auf der Halteplatte liegen und wieder runter schwingen - soweit die Theorie...

  • Ist das so ähnlich wie bei einem Entenkasten mit den Magneten ?
    Bei meinem Entenkasten hatten die Enten seitliches Spiel auf der Achse. Dadurch traf die Ente nicht immer plan auf den Magneten und kam wieder zurück.
    Mit Einbringen von 6er U-Scheiben konnte ich das Spiel beseitigen.
    Dass mit der zu hohen Auftrittsenergie kann natürlich auch sein. Wenn du noch ein anderes LG mit Kal. 4,5 hast, könntest du ja mal damit probieren.
    Oder noch weiter weg gehen, wenn möglich.

    Der Kluge macht so viel wie möglich richtig, der Weise so wenig wie möglich falsch.

  • ...nein, leider nur 5,5...
    Die oberen Haltebleche sind durch ein „poröses“ Kunststoffröhrchen getrennt. Eins lag heute im Kasten...
    Der Kasten ist ja noch fast jungfräulich. Ich werde mal beim 4,5 nachfragen. Im Zweifelsfall muss das Teil eben zurück.
    Wie ist das denn in so einem Fall, da sind ja nun schon Gebrauchsspuren dran. Aber die Funktion ist ja nicht gegeben... Wird die Ware anstandslos zurückgenommen?

  • Ich hatte noch die das Pech, bei 4k5 etwas reklamieren zu müssen. Da die Ware ihre Funktion offenbar nicht erfüllt, solltest du das auch bei Benutzungsspuren ohne Wenn und Aber reklamieren können. Ohne Benutzungsspuren kann man den Kasten ja nunmal nicht auf Funktion prüfen. Sie haben natürlich das Recht auf Nachbesserung ihrerseits. Bei einem Warenwert von 25€ und anstehenden Versandkosten hin und her und zusätzlicher Reparatur dürfte das dann wohl ein teurer Kasten werden. Ruf einfach an, dann wird dir geholfen.

    Der Kluge macht so viel wie möglich richtig, der Weise so wenig wie möglich falsch.

  • Die Kiste habe ich eingeschickt, wurde repariert, funktioniert leider immer nur sporadisch. Naja, man sieht ja auch wenn man trifft :whistling:

  • Das was Kelly geschrieben hat, könnte ein Grund sein, weshalb es nicht klappt. Bei meinem Entenkasten bleiben diese nur unten, wenn ich einen bestimmten Punkt der Ente treffe, am Allerwertesten, bei alle anderen Treffern verschwindet die Ente, kommt aber wieder hoch. Ich lass das aber so, ist für alle ein weiterer Schwierigkeitsgrad (die es wissen) :D .
    Probier mal verschiedene Trefferpunkte aus, oder beseitigen das Spiel auf der Welle.


    ;) Matze

    Norconia P1 / B88 / Qb78D - Weihrauch HW35 / HW40 - Diana Stormrider - Diana Airbug - Diana Chaser Pistole / Rifle - Mercury AirTact - IWI Jericho B - Sig Sauer P320 - Reck Perfecta FBI 8000
    In diesem Sinne: immer ein Schuss ins Schwarze


    Matze ;)

  • Habe den gleichen Kasten und das identische Problem. Ich schieße mit einer FWB 300s, die ja eher um die 8 Joule hat. Ich habe den Eindruck, dass die Pendel so stark durchknallen, dass die hinteren Haltewippen noch oben sind, wenn das Pendel mit Schmackes an den oben Kastendeckel und dann zurückschlägt. Ich versuche gerade, das mit ein paar Gummis in den Griff zu kriegen. Es ist schon deutlich besser geworden, aber noch nicht 100%.