Verständnisfrage Zielfernrohr Nullen

  • Danke für das nicht beantworten der Fragen. Anscheinen benötigst du keine Hilfe.
    Kann es sein das du dich Schiene falsch rum hast. Normal sind die Schrauben auf der Rechten Seite.

  • Danke für das nicht beantworten der Fragen. Anscheinen benötigst du keine Hilfe.
    Kann es sein das du dich Schiene falsch rum hast. Normal sind die Schrauben auf der Rechten Seite.

    Immer mit der Ruhe


    Utg Schiene ist richtig verbaut, Torx Schrauben müssen links vom Gewehr sein. Habe es auch zur Sicherheit mitm Meßschieber ausgemessen.


    Was jetzt? ich denke du schießt mit JSB Jumbos (5,5mm)

    Nein, Zum Anfang vom Thread ging es um ein Polnisches Luftgewehr welches ich in 5,5 holen wollte, ist aber eins in 4,5mm geworden und zusätzlich mit UTG Zielfernrohr. (In Polen, hatte Urlaub im August)


    Was für ein Gewehr(Federdruck Pressluft)?

    Als ich gestern hier nochmal die Frage gestellt hab, ging es um das Hawke Sidewinder Ed 10-50x60 welches auf meiner Feinwerkbau 800 montiert und in Deutschland ist


    Energie E0, oder am besten V0 und Diabolo Sorte und Gewicht

    Hn Baracuda 0,69g 146ms, Baracuda Light 0,62g 160ms, HN FTT 165ms, Jsb 0,47g ca. 183m/s 8,1J
    AGF habe ich nicht durch den Chrony gejagt. Werde meinen Vorrat wegschießen und in der Fwb800 auf Finest umsteigen, wenn die jetzt noch auf 25mm ein guten Streukreis erzielen


    Montagehöhe, gemessen von Laufmitte zu Objektivmitte

    Scope Height Momentan 6,83cm mit den neuen Niedrigen Montageringen (10mm Sattelhöhe; davor Hohe mit 22mm)


    So soll es sein, das haben wir ja schon erklärt.

    Bin sonst immer zurecht gekommen mit der ZF Verstellung, nur bei meinem ersten Hawke hat mich die CCW verstellung sehr verwirrt

  • Das auf dem FWB ist jedenfalls keine Schiene mit Vorneigung.
    Die UTG MNT-PMTOWL-A hat nämlich keine.
    Es sei denn dort ist noch zusätzlich dieser Adapter montiert:
    https://vegaoptics.de/utg-20-m…icatinny-montageerhoehung


    Dort sind die Schrauben dann Links montiert.

    lol :D keine sorge, ich weiss was auf meinem Gewehr montiert ist ;)


    Habe versucht die Utg 20 Moa Schiene mittels Den Utg Prisma auf Weaver Adaptern direkt auf die Fwb zu schrauben, wäre auch schön tief gewesen ohne der PMTOWL, jedoch müsste weiter der Ladehebel gekürzt werden, da dieser in Berührung mit den Ringen kam

  • :D
    Deinen Beitrag hattest Du veröffentlicht während ich noch am tippen war.
    Daher diese komische Überschneidung.
    Wollte nur die Konstellation deuten. Konnte ja nicht ahnen das Du schneller bist! :thumbsup:

  • :D
    Deinen Beitrag hattest Du veröffentlicht während ich noch am tippen war.
    Daher diese komische Überschneidung.
    Wollte nur die Konstellation deuten. Konnte ja nicht ahnen das Du schneller bist! :thumbsup:

    Alles gut :D


    Bei der ZF Montage auf der 800er Alu muss man echt rumexperementieren...
    Das Modell mit dem Walnuss Holzschaft hat den eindeutig besseren Ladehebel, der leichter von rechts nach links umgebaut werden kann und die richtung, dass man zum öffnen/schließen nach unten hin schwenkt

  • Kannst du mal ein Foto von den Türmen des Hawks machen? Vom UTG?
    Was meinst du mit CCW Verstellung?


    Denn mWn. wird das Nikko genau so geklickt wie das Hawke.

  • Moin!
    @kevin231o


    Warum verkaufst Du das FWB800? Bist Du nicht zufrieden damit?
    Oder hat da jemand Bilder von Dir verwendet?

  • Moin!
    @kevin231o


    Warum verkaufst Du das FWB800? Bist Du nicht zufrieden damit?
    Oder hat da jemand Bilder von Dir verwendet?

    Kurzschluss Reaktion, von Montag Abend weil ich frustriert war :D


    Falls sich ein guter Käufer findet kommt's weg, das Geld würde mir Grad gut kommen für ne neue Sportpistole. Oder vielleicht bleibt sie auch ich weiss es noch nicht

  • ccw=counterclockwise=gegen den Uhrzeigersinn

    Das weis ich ich. Aber was meint er mit CCW-Verstellung?
    Weil die ZFs die ich bisher in der Hand hatte lassen sich in beide Richtungen des UZS verstellen.

  • Das weis ich ich. Aber was meint er mit CCW-Verstellung?Weil die ZFs die ich bisher in der Hand hatte lassen sich in beide Richtungen des UZS verstellen.

    Das heisst, wenn du das ZF aufziehen willst, dann musst du im Uhrzeigersinn drehen. ;)

    HW97RS-FT
    HW97RS-HFT
    HW30RS

    (all powered by RS-Airgun-Tuning)


    Mitglied in der Selbsthilfegruppe "Anonyme Prellerschützen".


    Field-Target mit einer HW97RS im 1. DFTC2000 e.V.

  • Moin moin


    Hab heute Vormittag bei 4,5 ein ZF https://www.4komma5.de/TFI-RS2…uchtet-mit-11-mm-Montagen bestellt, leider hab ich ne Vorgeneigte Montage vergessen zu bestellen, kurzer Anruf und zum ZF noch diese beigelegt und ruck zuck ne Nachrechnung per Mail bekommen ohne Versandkosten.
    Das ist Service!

    Gruß Holger
    AM 850 - WLA mit Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider / Umarex RP 5
    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Socken!🧦

  • Man dazu gehöhrt aber schon ne ganze Packung Humor um den Witz zu verstehen. U make my day.

    Wer bist du überhaupt?

    Gruß Holger
    AM 850 - WLA mit Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider / Umarex RP 5
    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Socken!🧦

  • Vorgeneigte Montage

    Witz

    Ich stehe mal wieder auf dem Schlauch.
    Erstens erkenne ich den Witz nicht, und zweitens frage ich mich, warum ein zusätzliches Teil montieren,
    wenn es mit einer Unterfütterung auch gut und günstig getan ist. Gibt es da Geheimnisse die an mir
    vorübergegangen sind? 8)

  • Es wird nix unterfüttert, weil das Gewehr nicht aus meinem Fundus stammt. :cursing:

    Gruß Holger
    AM 850 - WLA mit Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider / Umarex RP 5
    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Socken!🧦

  • Moin moin


    Hab heute Vormittag bei 4,5 ein ZF https://www.4komma5.de/TFI-RS2…uchtet-mit-11-mm-Montagen bestellt, leider hab ich ne Vorgeneigte Montage vergessen zu bestellen, kurzer Anruf und zum ZF noch diese beigelegt und ruck zuck ne Nachrechnung per Mail bekommen ohne Versandkosten.
    Das ist Service!

    Hast du die Walther Lock Down Montage bestellt?
    Habe selbiges Glas mit der von mir oben genannten Montage auf meiner hw97 und bin echt zufrieden


    zweitens frage ich mich, warum ein zusätzliches Teil montieren,
    wenn es mit einer Unterfütterung auch gut und günstig getan ist.

    In anderen ausländischen Communitys die stärkere Preller schießen, empfehlen diese auf einem Federkolben eine Einblockmontage zu verwenden
    https://www.4komma5.de/Walther…fuer-11-mm-Prismenschiene gute Montage mit Vorneigung für das Geld ist ein günstiger Weg das Zielfernrohr korrekt montieren zu können ohne unterlagen in den Ring zu legen ;)

  • Wer bist du überhaupt?

    Das könnte ich dich auch fragen.

    Ich stehe mal wieder auf dem Schlauch.Erstens erkenne ich den Witz nicht, und zweitens frage ich mich, warum ein zusätzliches Teil montieren,
    wenn es mit einer Unterfütterung auch gut und günstig getan ist. Gibt es da Geheimnisse die an mir
    vorübergegangen sind? 8)

    Ich dachte es sein ein Witz, weil seine Bestellung bei 4Komma5 so überhaupt nicht ins Thema passt. Daher Dachte ich das sei ein Witz, quasi ich schreibe da einfach mal was belangloses um die Stimmung anzuheben ...


    Eine Picatinny Rail, egal ob vorgeneigt oder nicht hat den Vorteil das man das ZF Wiederholgenau (sofern das die Qualität der Rail und Montagen hergibt) montieren kann.
    Das Unterfüttern anstelle einer Schiene mit Vorneigung funktioniert natürlich auch. Aber nirgends steht das man es so machen "muss".





    -----



    Bei dem Ganzen gewummel hab ich echt nicht mehr auf dem Schirm was der TS eigendlich will:
    Will das Das absehen auf 50m auf dem Höchsten Dot liegen haben, damit er bei alle anderen Entfernungen auf die Dots Darunter halten muss? Das geht glaub nicht.


    Er kann das höchste Dot auf den höchsten Punkt der der Flugbahn legen, das wäre bei einer (F) Waffe um die 15-18m(geschätzt) je nach Diabolo, dann muss er alle anderen Entfernungen auf die Unteren Dots halten. Aber da bin ich mir nicht so sicher, weil ich nicht dote. Ob das Technisch mit dem ZF zu realisieren ist kann ich auch nicht sagen.an wird die 25MOA Vorneigung eventuell nicht reichen.