Blasrohr - Bastel und Moddingthread

  • Hallo!


    Nachdem mein UX Blasrohr ein wenig verbogen war und noch genügend andere krumme Blasrohrleichen herum lagen, so dachte ich mir das es mal wieder an der Zeit wäre was selber zu bauen.


    Gesagt, getan und nun hab ich aus den Überresten der alten Blasrohre einen schicken Prototypen gebaut.


    Ja so schauts aus:



    Nix aufregendes aber die silber-schwarz Farbkombi sieht besser aus als das matte schwarz und mit 1 Meter länge kommt auch mehr Power ins Ziel als es mit dem alten UX Blasrohr das gerade mal 75cm hatte.


    Interessanterweise scheint 1 Meter bei einem Innendurchmesser von 10mm genau die richtige Dimensionierungen für ungeübte Lungen zu sein.
    Bei einem 1,5 Meter Rohr merke ich kaum noch einen Unterschied zum 1 Meter Rohr und für ein 12mm oder gar 16mm Rohr scheint mein Lunge noch zu untrainiert zu sein um da wirklich mit Power anblasen zu können.


    Das einzige was ein wenig doof an der Konstruktion ist, das die normalen Blasrohrpfeile mit 10mm Konusdurchmesser nicht ganz passen und nachgeschliffen werden müssen.


    Jo hat Spaß gemacht das Basteln und man kommt auch schnell zu einem brauchbaren Ergebnis.


    Lob, Kritik und Gelaber von eurer Seite zu dieser Sache ist natürlich erwünscht. :D

  • Also, mir gefällts sehr gut.


    Ist wie bei den Zwillen... man unterschätzt es.

    "Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut."


    Netflix # Disney+ # Amazon Prime: # - Highlights ****** J A N U A R   ****** *** klick***

  • Ja es ist ähnlich wie bei den Zwillen, da denkt man sich das sowas primitives weder Leistung noch Präzision hat aber wenn man sich damit ein wenig beschäftigt und bastelt dann sieht man erst was damit alles möglich ist.


    Mit dem oben gezeigten Blasrohr schieße ich engere Streukreise als mit so mancher Airsoftgun oder Co2 Pistole die Stahl BBs verschießt.


    Eigentlich schon krass... :thumbup:

  • Stimmt.


    Ich hab' eine David-Schleuder, die ich mit schweren Anglerbleien schiesse.


    Die Dinger sind 200 Gramm schwer.


    Es ist schwer, damit zu treffen, aber auf eine zusammengerückte Armee absolut tödlich.

    "Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut."


    Netflix # Disney+ # Amazon Prime: # - Highlights ****** J A N U A R   ****** *** klick***

  • Das einzige was ein wenig doof an der Konstruktion ist, das die normalen Blasrohrpfeile mit 10mm Konusdurchmesser nicht ganz passen und nachgeschliffen werden müssen.

    Blasrohr Durchmesser werden in Kaliber .und somit in Zoll angegeben
    Die 10 mm Pfeile sind Cal 40 und somit 10,16 mm


    Ich benutze dafür ein Reststück von meinem Blasrohr erhitze das und Dreh die Pfeile
    dann schnell bis die sich angepasst haben



  • Eigentlich wollte ich hier meine Blasrohrbasteleien zeigen und die Upgrades und Tests zu verschiedenen Pfeilsorten und Blastechniken.


    So wie es aber jetzt aussieht, werde ich das mit dem Blasrohr sein lassen.
    Zumindest werde ich nichts mehr selber bauen da man sich nicht sicher sein kann, ob das Material einen nicht krank macht.


    Genauer gesagt, hab ich mir einen Ausschlag mit kleinen Blasen geholt der genau im Bereich des Mundes auftrat, an der Stelle wo das Mundstück vom Blasrohr angelegt wurde.
    Ebenso ein Ausschlag auf der Zungenspitze und im vorderen Gaumenbereich.
    Das ist echt besch... und brennt sobald was kaltes/warmes drauf kommt.
    Ich war dann beim Arzt und der tippt auf eine Kontaktallergie die mit den Blasrohrmaterialien im Zusammenhang stehen könnte.
    Hab jetzt eine Mundspülung von der Apotheke mitgegeben bekommen die das ganze etwas lindern soll.


    In dem Zusammenhang möchte ich aber sagen das mir bei den im Handel käuflichen Blasrohren noch nie was passiert ist und dies nur bei meiner Eigenkonstruktion auftrat, wobei das Mundstück von einem verbogenen kommerziellen Blasrohr stammt wo ich früher keine gesundheitlichen Probleme hatte.
    Ich vermute daher das es möglicherweise auch mit dem Alurohr aus dem Baumarkt zusammenhängen könnte.
    Das da durch den Speichel gelöste Stoffe sein könnten die in den Mund eingedrungen sind und auf die ich anscheinend allergisch reagiere.


    Schöner Mist aber es könnte alles schlimmer sein und somit hänge ich das mit den Blasrohren an den Nagel. :(