Diana Druckluftpumpe

  • Hallo zusammen.
    Bin hier nagelneu angemeldet.
    Hab mir vor wenigen tagen eine Druckluft-Pumpe von Diana gekauft.
    Hab schon bei div. Themen mitgelesen aber hier meine Frage die bis jetzt nicht beantwortet wurde...
    Es steht immer bei div. Händlern dabei das die Wassergekühlt sein soll..?
    Wollte bzw. will sie nicht zerlegen da sie bis jetzt funzt.
    Ist das nur ein Übersetzungsfehler (ich weis bzw. denke wie schon beschrieben das 40E china pumpe baugleich ist)
    Vielen dank im vorraus
    TomTom

  • Wegen eines Defektes musste ich schon zwei der baugleichen China-Pumpen zerlegen und eine Dichtung tauschen.


    Waren alle beide furztrocken. Ob da kein Wasser drin war, oder ob es verdunstet ist, kann ich nicht sagen. Habe dann Wasser eingefüllt.


    Nun kann ich sicher sagen: Ja, die Pumpen sind wassergekühlt! :D

  • Aber wohin muss das Wasser?
    Habs schon mit technik und so...aber weiß beim besten willen nicht wohin das gehört?
    im zwischenmantel???
    Will keines irgendwo hin einfüllen.nachher hab ich hand hochdruck reiniger ;-)

  • Das Wasser in den inneren Zwischenmantel, so etwa 3/4 oder 2/3 einfüllen.


    Da gibt es genug Videos in Youtube.
    Suche nach "Disassambling HIV BEE air pump" oder ähnlich.

  • Hey.
    Ich Danke dir für die schnelle Antwort.
    Hab auf anhiel sogar das passende Video dazu gefunden.
    Denke mal meine in neu ist alles schon drin.
    Sind nämich ziemlich viele dichtungen und so zum eine neue Pumpe zerlegen um nur zu schauen.
    Hab halt befürchtung gehabt muss erst selber füllen für erstes mal.
    Nochmal vielen Dank
    Gruß
    TomTom

  • Ich habe auch noch eine generelle Frage zur DIana-Pumpe an die holde Gemeinschaft hier:


    Es sind ja unterschiedliche Pumpen auf dem Markt, von China-Pumpen über DIana, zu dem richtig teuren Zeugs.
    Dazu gibt es unzählige Adapter und Schnellverschlüsse.
    Bei SWS habe ich nun eine Tabelle gesehn was wozu passt: https://www.versandhaus-schnei…790_106/products_id/35717


    Stimmt die Liste, dann bedeutet das, ich kann mit der Diana Pumpe kein anderes PCP-Gewehr/Pistole füllen?
    Habt ihr Erfahrungen damit?
    Ich kann doch nicht noch eine Pumpe kaufen, wenn ich zum Beispiel ein Nicht-DIana-Gewehr kaufen möchte...


    Das habe ich gerade noch dazu gefunden:


    "Die Pumpe ist vom Adapter her ausschließlich für Pressluftwaffen von Diana passend (nicht für alte P1000 Modelle).
    Zum Anschluss von Quick-Fill Adpatern von Weihrauch HW100 oder auch Walther Rotex Modellen wird der Stecknippel mit 1/8" Innengewinde benötigt."

    "Wenn du versuchen solltest zu fliehen,
    habe ich sechs kleine Freunde,
    die alle schneller rennen können als Du."

    From Dusk Till Dawn

    Edited once, last by ojost ().

  • Dann versuch ich mal zu helfen:


    Ich behaupte mal mit dem hier (1/8 BSP auf Foster-Kupplung) und einem Diana-Pumpen Verschnitt aus China kommt man sehr weit in der PCP-Welt. Die Experten können mich aber gern eines Besseren belehren. Aber eigentlich sollte damit dann auch eine HW100/110 und eine Walther Rotex gut befüllbar sein wenn ich das richtig verstehe.

  • Du musst halt immer den passenden Anschluß/ Adapter für dein Gewehr haben, dann kannst du es mit jeder Pumpe auffüllen.

    first name "Butch"

  • Vielen Dank.


    Ich denke auch, dass es funktionieren müsste, aber einfacher wird es wohl sein, dass wenn ich weiß um welches Luftgewehr es sich final handelt, ich explizit frage:


    "LuftGewehr XY auf Diana Pumpe, welche Adapter sind mögich?"

    Zur Not kann man direkt an der Pumpe ja auch einen Schlauch austauschen, damit es auf das andere Gewehr passt wahrscheinlich.

    "Wenn du versuchen solltest zu fliehen,
    habe ich sechs kleine Freunde,
    die alle schneller rennen können als Du."

    From Dusk Till Dawn

  • @ojost Brauchst den schlauch nicht austauschen. Bei vielen Gewehren sind die passenden Adapter dabei.
    Wenn nicht musst du eh den passenden kaufen.


    Kein Mensch könnte eine Chinapumpe verwenden wenn die Pumpe das Problem wäre.
    Man kann Gewehre ja auch an Pressluftflaschen auffüllen, schau mal ob du eine von Diana findest. ;)

    first name "Butch"