Elko Pointed Match - Was ist wirklich drin?

  • Hallo meine Lieben,
    ich habe mir vor kurzem in einem Anfall von "Probieren wir doch mal was aus" eine Dose neuer Diabolos gekauft, und zwar Elko Pointed Match (4,5mm).
    Da ich mich in meinem "Schießraum" auch anderweitig aufhalte ist mir bleifreie Munition recht wichtig. Als bleifrei werden die Diabolos von Elko auch klar deklariert, zum Material steht "40% Metall", welches im genauen wird nicht spezifiziert, soweit so gut. Nun habe ich aber interessanterweise im Wiki-Artikel zu Diabolos (https://de.wikipedia.org/wiki/Diabolo_(Projektil)) ein Bild eines Pointed Match mit Beschreibung "Kunststoffdiabolo mit Bleimischung" gesehen, weiter unten im Artikel wird auch geschrieben


    "Der ungarische Hersteller ELKO produziert ein Kunststoffdiabolo (ELKO Pointed Poly Match) mit einer Bleimischung (Gewicht: 0,26 g)."


    Weiß jemand mehr dazu? Ich finde keinerlei Hinweise auf Blei-Plastik-Diabolos von Elko, und bei "Pointed (Poly) Match" komme ich immer bei den "bleifreien" Diabolos raus, die ich gekauft habe. Weiß jemand dazu mehr, gab es vielleicht einmal andere Versionen dieses Diabolos? Ich würde jetzt nämlich nicht unbedingt annehmen dass Elko "heimlich" Blei in die bleifreien Plastikteile mischt.
    Schonmal Danke euch!


    LG
    Linezolid

  • Moin!
    Lies mal hier:
    Pointed Poly Match Muniton
    Ab Beitrag 10. Das Metall (vermutlich Zinn) ist wohl in Pulverform in den Kunststoff verbracht worden.
    Wiki ist mit Vorsicht zu genießen. ;)