WOM Gewinner April 2020

  • Wenn du möchtest darfst du uns gern etwas zu den Gewehren erzählen.

    Sehr gerne...


    Im Hindergrund ein Ur Diana, so etwa aus den 30ern.
    Ein richtiges Lausbubengewehr, das damals auch in
    Spielzeugläden verkauft wurde. Das Emailleschild
    dahinter zierte damals viele Eisenwaren und Spielzeuggeschäfte.


    Ganz anders das Teil im Vordergrund. Ein Diana 70 von Ende der 80er Jahre.
    Damals hatte Diana als Zielgruppe die Allerjüngsten in den Vereinen im Blick.
    Und es ist sehr klein. Mit 80cm und einem Gewicht von 2kg wiegt es weniger
    als die Hälfte wie das Walther Mod.55, mit dem ich mit etwa 12 Jahren im Verein
    geschossen habe.
    Es ist eine Luftpistole Diana Modell 5 mit einem Gewehrschaft und einem
    Laufmantel, um auf Gewehrlänge zu kommen. Das Teil habe ich auch als
    Diana 72 mit hochkomplexem Doppelkolbensystem. System ist bei dem 72
    von der Luftpistole Modell 6. Die beiden Modelle sind nicht so häufig anzutreffen.


    Danke an alle, die an de WOM teilgenommen haben.


    Grüße
    Klaus

  • Gratulation zum Sieg, ein wirklich sehr schönes Bild, vor allem das Diana Emailleschild im Hintergrund ist der Hammer.


    Danke an Pellet :)

    "Dieser Tag gehört nicht einem einzigen Mann, sondern uns allen. Lasst uns zusammen diese Welt wieder aufbauen, damit wir sie uns teilen können in Zeiten des Friedens."