Kleiner Tipp aus der Bastellpraxis

  • Hallo,


    um kleine Farbmacken auszumerzen habe ich mir
    Spezial Haftgrund für Nichteisen-Metalle (Zink, Kupfer, Aluminium etc. zugelegt.)
    Hier, Hammerite 250 ml (4 007591 570185), verläuft gut, trocknet schnell.
    sowie
    PU Acryl Lack, Seidenmatt, Tiefschwarz, RAL 9005, 125 ml (4 306517 158422)
    Beides wasserlöslich, deckt und verläuft sehr gut.


    Aus der Bastellpraxis.
    Die Dosen nach Anbruch auf den Kopf stehend lagern.
    Dadurch befindet sich zwischen Deckel und Farbe keine Luft und es kann nichts austrocknen.


    Da ich immer nur sehr kleine Mengen benötige habe ich die Farbe in kleine Plastikflaschen mit
    Tülle und Schraubkappe (Auf der Tülle) umgefüllt (Hat mir meine Frau nach färben ihrer Haare großzügig überlassen)


    Der Vorteil, man kann Kleinstmengen entnehmen und durchvorheriges schütteln der Flasche entfällt
    das lästige aufrühren. Natürlich auch die Plastikflaschen über Kopf lagern.


    Gruß
    Radi

  • Aus der Bastellpraxis.
    Die Dosen nach Anbruch auf den Kopf stehend lagern.
    Dadurch befindet sich zwischen Deckel und Farbe keine Luft und es kann nichts austrocknen.


    Gruß
    Radi

    Macht das nicht eigentlich Jeder so?
    Das Erste, was einem im Werkunterricht gesagt wird.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:


    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Das ist ja egal....


    Steht die Dose aber mit Deckel nach oben und ist nicht 100 Prozent dicht, verflüchtigen sich die Gase etc. und die Farbe trocknet ein, oder bildet ne Gummischicht ähnlich wie bei heißer Milch

    Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
    When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.