Tenpoints (neue AB's sind dann draussen... ) vs. Nemsis

  • Hallo@all,


    da ich ja niemals ne Camo AB haben will sind auch die neuen Tenpoints für mich interessant. Mal sehen ob bei Nemesis die Schwachstellen nun beseiotigt sind und was do noch neues kommt. Aber die 3 neuen Tenpoints werden sicher nicht in den Regalen beliben:


    Alle 3 (Vapor, Vengenant & Viper) haben wieder eine Aluschiene (besser als der Carbonscheiss für ne Schiene). Alle 3 sind in Graphite erhältlich für Camo-Hasser :-), alle haben ordentlich Power 470-440-400 und Tenpoint sollte im Großene und Ganzen wissen was sie machen.


    Was mir an den 440/400ern gefältich nur 11" im ungespannten Zustand, Die Reverse Draw Vapor hat 12 und könnte ner Nemesis ebenbürtig sein. Was die Sehnenabnutzung angeht hat man sich hier zumindest gedanken gemacht. Der Cockingmechanismus bzw. die Zufuhr zu Sehne ist ähnlich wie bei der Deanbow und damit deutlich besser wie bei der Nemesis. Damit könnte ich mich fast hinreissen lassen, meinen Nemesis-Gedanken zu beerdigen, wenn ich dann sowie sio ne Kurbel brauche. Bei diesen Tenpoints ist das definitiv nicht anders möglich.


    Also sagt mal was ihr so denkt, hier die 3 Links zum Direkteinstieg:


    https://www.tenpointcrossbows.com/product/vapor-rs470/
    https://www.tenpointcrossbows.com/product/vengent-s440/
    https://www.tenpointcrossbows.com/product/viper-s400/


    und zu Scopyd find ich keine Neuheiten...

    Tenpoint Stealth FX4 Xtra & Viper S400 Graphite - ZF AIA FR 101-12 - Pfeile .001 AOX 100 Tophat
    Deanbow - ZF AIA FR 101-12 - Pfeile .001 AOX 145 Tophat
    Matrix Bulldog 330 Blk & AXE 340 Blk - ZF Tactzone - Pfeile .0025 Excal Diabolo 100 Tophat & .001 AOX 125 Tophat


    Hoyt Carbon RX-1 Ultra - Visier AXT Carbon Carnivore - Pfeile .002 Carbon Express Maxima 250 90 NIBB Easton
    Hoyt Carbon RX-4 Ultra - Visier REDWRX Exceed - Pfeile .001 Carbon Express Select CX3D 200 90 NIBB Easton

  • Hallo OKF,



    Die sehen ja mit jedem Jahr viel heftiger aus. :thumbup: Wenn es so weiter geht... =O Bin gespannt was uns so in 10 Jahren erwartet.



    Gruß,


    Walde

  • naja die Mechanik sorgt für gewisse Grenzen. Die Speed di die heute haben sind ja eien Kombi aus Erfahrung und Tüfteln sowie Materialien.


    Ich finde die 3 neuen Tenpoints auf den ersten Blick echt gelungen...ihr auch?

    Tenpoint Stealth FX4 Xtra & Viper S400 Graphite - ZF AIA FR 101-12 - Pfeile .001 AOX 100 Tophat
    Deanbow - ZF AIA FR 101-12 - Pfeile .001 AOX 145 Tophat
    Matrix Bulldog 330 Blk & AXE 340 Blk - ZF Tactzone - Pfeile .0025 Excal Diabolo 100 Tophat & .001 AOX 125 Tophat


    Hoyt Carbon RX-1 Ultra - Visier AXT Carbon Carnivore - Pfeile .002 Carbon Express Maxima 250 90 NIBB Easton
    Hoyt Carbon RX-4 Ultra - Visier REDWRX Exceed - Pfeile .001 Carbon Express Select CX3D 200 90 NIBB Easton

  • wenn wir uns über Waffenästhetik unterhalten wollen, dann sind die Dinger ja wohl äußerst ästhetisch, z.B. i Vergleich zu Ravin oder Scorpyd?


    Was bite ist ne 'Muschikurbel'?

    Tenpoint Stealth FX4 Xtra & Viper S400 Graphite - ZF AIA FR 101-12 - Pfeile .001 AOX 100 Tophat
    Deanbow - ZF AIA FR 101-12 - Pfeile .001 AOX 145 Tophat
    Matrix Bulldog 330 Blk & AXE 340 Blk - ZF Tactzone - Pfeile .0025 Excal Diabolo 100 Tophat & .001 AOX 125 Tophat


    Hoyt Carbon RX-1 Ultra - Visier AXT Carbon Carnivore - Pfeile .002 Carbon Express Maxima 250 90 NIBB Easton
    Hoyt Carbon RX-4 Ultra - Visier REDWRX Exceed - Pfeile .001 Carbon Express Select CX3D 200 90 NIBB Easton

  • Also ich finde die sehen echt scharf aus. Für mich aber nur Camo. Leider nicht mein Preisbereich || . Dafür bin ich nicht aktiv genug.

    Diese Signatur kann in deinem Land nicht angezeigt werden

  • der mercedes unter den armbrüsten...wer weiß was in 10 jahren überhaupt noch ist :S

  • wenn wir uns über Waffenästhetik unterhalten wollen, dann sind die Dinger ja wohl äußerst ästhetisch, z.B. i Vergleich zu Ravin oder Scorpyd?


    Was bite ist ne 'Muschikurbel'?

    So sieht eine KLASSISCHE Armbrust aus, das ist Ästhetik:


    https://armbrustmarkt.de/produ…al-xlt-sonderedition?c=10


    Was tenpoint da verunfalltes, spitzwinkliges, abgeflachtes Zeug anbietet, da weiß man nicht mehr, wo vorne und hinten ist, aber zum Glück sehen nicht alle tenpoints so aus, ich bin ja auch ein Fan von TP.


    Kurbeln sind für Muschies.

  • Willkommen in der Neuzeit

    Tenpoint Stealth FX4 Xtra & Viper S400 Graphite - ZF AIA FR 101-12 - Pfeile .001 AOX 100 Tophat
    Deanbow - ZF AIA FR 101-12 - Pfeile .001 AOX 145 Tophat
    Matrix Bulldog 330 Blk & AXE 340 Blk - ZF Tactzone - Pfeile .0025 Excal Diabolo 100 Tophat & .001 AOX 125 Tophat


    Hoyt Carbon RX-1 Ultra - Visier AXT Carbon Carnivore - Pfeile .002 Carbon Express Maxima 250 90 NIBB Easton
    Hoyt Carbon RX-4 Ultra - Visier REDWRX Exceed - Pfeile .001 Carbon Express Select CX3D 200 90 NIBB Easton

  • Willkommen in der Neuzeit




    Die klassische Armbrustform hat nicht Jahrtausende überlebt, damit sie von Tenpoint innerhalb eines
    Jahres abgelöst wird.


    Und dann ist da noch die klassische Excalibur, da beugt man sich auch nicht dem spitzen Sehnenwinkel,
    der m. M. ein RÜCKSCHRITT ist.

  • Mit dem Teil holt Aschenbrödel jedes Jahr Adler und Tannenzapfen aus luftiger höhe, ohne Kurbel und Zielfernrohr, das Mädel hat noch Eier! :*:D

  • Naja, also ich finde diese super eng anliegenden Wurfarm Dinger auch optisch äußerst hässlich .... Modern ist ja ok, aber da gibt es ja zum Glück mehrere Ansätze zu dem Thema.

    Life is good

  • Als jemand, der sich noch nie großartig mit Armbrusten beschäftigt hat, finde ich die Dinger optisch sehr ansprechend.


    Kommen die leistungstechnisch an klassische Designs heran?

    If G is the number of guns you currently own and N the number of guns you desire, then: N = G + 1

  • TenPoint ? heran ?


    Die sind leistungstechnisch jenseits, allerdings nach oben hin - eben nach heutigen Möglichkeiten, dass darf man nie vergessen ...

  • Die beiden mit hinteren Cams finde ich dämlich. Wie groß ist da die Auszugslänge? 10cm? Wenn dann die "Vapor" mit nach vorne gerichteten / befestigten Cams. Es werden immer höhere Zugkräfte verwendet. Warum? Wie bei Autos. 500PS, 1000PS, 1500PS.
    Die kann Niemand mehr normal spannen. Die nächste "Evolution" werden wohl ABs wie die Steambow oder welche sein, die nur noch mit einer Hydraulikpresse gespannt werden können. Und dann noch unglaublich viel Zeug dran wie die Kabelwinch zu den Cams.


    Meine Bulldog schaft 400fps völlig ohne den ganzen Schnickschnack.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

    Edited 2 times, last by the_playstation ().

  • Was ich mir aufgrund dieser „unnötigen“ ? Hochzüchtung der AB‘s neulich mal überlegt hatte, war die Möglichkeit eine AB mit Lastgurten bzw. insbesondere mit den dazugehörigen Ratschen (so heißen die Dinger, glaube ich zumindest) zu spannen ;-)

  • Von Excalibur gibt es auch Kurbeln als Extra. Könnte man sogar bei der Tomahawk nachrüsten. Ist ja nicht neu die Idee. Bei en Tenpoint ist mir zu viel Gerödel da dran und wenn man die Kurbel verliert, kann man Sie gar nicht mehr spannen.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)