Kaufberatung LKW 6x6 oder 8x8 mit nutzbarer Ladefläche

  • Moin zusammen,


    welche Modelle für kleines Geld kann man empfehlen und was kann man erwarten. Bitte mit Link.


    Sollte es verwertbare bereits geben bitte ich um einen Forumlink oder gern auch einen Externen.


    Danke.


    Gruss
    Knickerboy

  • Ich habe ja ca. 8x Modelle. Kosten alle um die 35-55,- Sie unterscheiden sich in:
    Mit und ohne Differenzialgetriebe
    mit und ohne Fahrtregler
    mit und ohne proportional Steuerung
    mit und ohne Sound Modul


    Egal welches Modell man kauft. Ich würde zu dem mit proportionaler Steuerung und Fahrtregler tendieren. Sonst muß man das nachrüsten.


    Dann gibt es verschiedene Vronten von Old Scool bis modern und hinten von Expeditionsmobil über Tanklaster bis zu freier Ladefläche.


    Typische Hersteller sind JJRC (mit Differenzial aber sehr oft ohne proportional Steuerung und WPL. Ich finde WPL oft besser. Zwar öfter kein Differenzial aber dafür häufiger proportionale Lenkung + Fahrregler.


    Gutes Model:
    https://www.ebay.de/itm/WPL-B-…d48c3e:g:6NMAAOSwwN1dwpqG


    Oder das moderne, daß ich mal im Modellbau Thread gezeigt hatte.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

    Edited 2 times, last by the_playstation ().

  • ... die proportionale Steuerung und der Fahrtenregler ist bereits gebongt - damit kann ich doch schön langsam und kraftvoll fahren. Noch ein Differenzialgetriebe für die Geländetauglichkeit und optimale Kraftübertragung dazu und es sollte passen. Sound, kann ich bei Bedarf nachrüsten. Die Ladefläche sollte frei nutzbar sein, ggfs Kipper, über Seite oder hinten. Was kommt da als 8x8 in Frage?

  • Differenzial ist bei so kleinen Modellen im Gelände leider eher störend. Gibt dann durchrutschende Reifen da weniger Grip.


    Ich mach mal ein Bild von meinem Lieblingsmodell (ausser dem oben verlinkten). Das oben verlinkte hat aber den Expeditionsaufbau.
    Warte einen kleinen Moment.


    Würde das hier kaufen:


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

    Edited once, last by the_playstation ().

  • Den würde ich kaufen (Bild editiert). Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis ausser dem mit dem Expeditions-Kampingwagen hinten drauf.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • ... welches Modell ist das genau? Hast du evtl nen Link? Wie sieht die Haltbarkeit aus? Gibt es Ersatzteile oder sollte man von Snfang an upgraden?

  • Modelle sind in der Regel entweder WPL oder JJRC. Bei beiden gibt es massig Ersatzteile und Tuningteile aus Metall in China. Sind von der Haltbarkeit ok. Sind halt Scaler und keine Racer oder Crawler, ... Sie sollen möglichst echt aussehen. Daher ist die Federung weicher (dünne Metallblattfedern).


    Habe leider keine Herstellerbezeichnung gefunden. Ich mach mal Bilder vom Originalkarton. Fayee steht drauf.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Habe ich bei Ebay gekauft. Ist aber schon ca 1 Jahr her. Den Link finde ich nicht mehr bei dem Zeug, was ich alles bei Ebay gekauft habe.





    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Hui. Satter Aufschlag: Ist das China-Modell mit 3x Tuning-Kardangelenken.


    https://www.modellbau-berlinsk…army-truck-1_12-24ghz-rtr


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Mit RC Modellen verhält es sich nicht anders als bei Luftgewehren.
    Eine Perfekta 32 wird niemals eine Weihrauch HW 35 oder gar eine HW100 sein.
    Eine wirklich gute Basis für einen 8x8 Truck kostet 1000€.
    Das was Play hier für 49,90 von eBay zeigt wird eine 3 Stunden Ausfahrt mit den Crawlerfreunden nicht überstehen. Für ne Runde im Garten wird's wohl reichen.

  • Richtig aber.

    wird eine 3 Stunden Ausfahrt mit den Crawlerfreunden nicht überstehen.

    Da hatte ich Dir schon mal wiedersprochen. Dazu gibt es Tuningteile ohne ende.
    Was aber gesucht wurde:

    welche Modelle für kleines Geld

    1000,- Euro sind für mich NICHT kleines Geld. Dafür bekomme ich fast meine Enduro! Ein echtes, großes Moped!
    Oder 10x echte Armbrüste. Oder 1x gutes LG.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

    Edited 2 times, last by the_playstation ().

  • ... nun gut. Wenn nach 3 Stunden Zuckersand fahren in Garten Sense ist, wäre das doof und für mich ein Grund die 50€ nicht auszugeben.


    Was müsste "getunt" werden, damit ist Bestand hat?

  • Offroad ist kein Problem. Siehe Video. SPA68 übertreibt da. Aber es gibt z.B. Matallachsen, Metall-Kardan, Metallverteilergetriebe und einen stärkeren Motor. Braucht man aber nicht. Warum ist Sand kein Problem? Weil der erst einmal in die Differenziale und das Verteilergetriebe rein kommen muß. Sandkörner sind aber zu groß.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Tut mir leid Play das Du da planlos bist, aber wenn man einen brauchbaren Crawler möchte kostet der Regler mit Programmierkarte schon die von dir aufgerufene 49€.
    Das sollte nicht verschwiegen werden, genauso wenig wie das ein 8x8 halt einen Preis hat,wenn er im Wald und Flur bewegt werden soll. Für im Schwerlastregal zu verstauben reicht natürlich dein Modell ;) .
    Preiswert, 6 oder 8 angetriebene Achsen, haltbares Getriebe und dann noch eine schmucke Karosserie sind nicht miteinander vereinbar.


    Plays Video ist übrigens ein super Beispiel!
    Schau dir an wie der an einem Grasbüchel schon hängenbleibt, und wie das Ding da schon lang hoppelt, vom Fahrbild eine Katastrophe. Sieht aus wie ein waidwundes Karnickel auf den letzten Metern.

    Edited once, last by SPA68 ().

  • SPA68.


    Wie ich schon schrieb sind das Scaler. Keine Crawler! Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Und es ging um 6x6 für kleines Geld. Da sind die konkurenzlos! Wer möchte investiert halt noch in Metall-Upgrade-Teile. Ist dann immer noch wesentlich günstiger und stabiler.


    Aber klar. Ein teurer, großer 6x6 mit Crawler-Umbau und Teillen kostet dann um die 2000,- (also kleines Geld). :whistling:;)


    Und SPA:
    Das mit dem Gras hängt entscheidend mit der Größe zusammen. Ein identisches Modell in einem doppelten Maßstab würde schon anders aggieren. Und 1:1 wäre es dann echt. :rolleyes:;(:whistling:


    Jeder Maßstab hat da andere Geländeansprüche. Müßtest Du eigentlich wissen. Und noch einmal. Das ist ein Scaler.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

    Edited 2 times, last by the_playstation ().