Valtro 85 Combat

  • Hallo,
    ich habe hier eine am Stoßboden sehr verschlissene Valtro 85. Der Schlagbolzen fällt nach vorne raus. Ich hätte die Möglichkeit mit Fräse u.s.w. ein Metallteil einzusetzen. Ist das überhaupt erlaubt? ?(
    Gruß Michael

  • Der Schlitten ist auch ein Waffenrelevantes Teil was PTB geprüft und abgenommen sein muss ergo nein.


    Jedoch besteht hier wie auch immer die Devise wo kein Kläger da kein Richter ;) Trotzdem würde ich dir von der Reparatur abraten da es einfach nicht legal ist und die Valtro ja eh nicht gerade für ihre Langlebigkeit bekannt ist..

  • Ich sehe es auch so, solange an der Laufsperre nichts verändert wird und auch am Patronenlager nicht gebastelt wird (für scharfes Kaliber) kann man sich da schon dranwagen.

  • Je nachdem welche Art der Fräse zur Verfügung steht könnte rein theoretisch auch ein Schlitten gefertigt werden mittels CNC. Natürlich nur rein theoretisch :D:D:D:D
    In meiner Ausbildung zum Werkzeugmacher bei der Bw hab ich so allerlei Teile gefräst, einmal hatten wir sogar ein MG3 in der Lehrwerkstatt, da standen immer zwei Feldjäger daneben und haben uns zugeschaut. ^^^^

    "Ahhhh die neue Walther, ich hatte Umarex um so eine gebeten"
    :D:D:D