30 Jahre 9mm P.A. - Wir gratulieren zum Geburtstag

  • :birthday:Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag :birthday:


    War es der Firma ME Cuno Melcher 2009 zum 20sten noch eine Sonderediton der P 08 wert, ihr wisst schon,
    die mit der roten Neun auf den Griffschalen, geht der 30. Geburtstag anscheinend still vorbei . . . ;(
    Na egal, dann eröffne ich hier halt einen Geburtstagsthread mit einem Dank an Günter Wiethoff,
    den man als Vater des neuen SSW-Kalibers bezeichnen kann. In Zusammenarbeit mit der Firma
    Herbert* Schmidt (HS) Waffentechnik wurde 1989 die erste Pistole 9mm P.A. auf den Markt geworfen.
    * und nicht Hans, wie auf einigen Web-Seiten zu lesen ist

    Hier ein ME MINI PARA Exemplar aus diesem Jahr (IK):


    Es ist ein Smith & Wesson Nachbau - soviel ist klar, aber welcher ?( -
    im Web wird herrlich darüber spekuliert.
    Nimmt man das Jahr, die Grösse, das Material und die Magazinkapazität als Grundlage,
    sollte es eine 569 sein - die hat es aber nie gegeben.
    So kann jeder ein wenig heruminterpretieren was die Mini-Para nun darstellt. 8o


    Sie hat auf jeden Fall eine Menge Stahlteile verbaut und ist ein richtig schweres Pummelchen. :new11:


    Links + Quellen zum Thema:


    http://www.gws-consult.de/freie-waffen/me-1911-sport.html


    http://www.muzzle.de/N4/Schrec…i-Para/me9_mini-para.html


    https://www.luckygunner.com/lo…on-semi-automatic-models/

  • Na dann kann ich den Funktionstest von Neuzugang mit Joniskeitaufsatz ja fast als gleichzeitigen Geburtstagssalut werten. Einen für jedes Jahrzehnt.

    „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

    Aristoteles Onassis

  • Und plötzlich sieht man die ME Mini Para die hier seit 25 Jahren vor sich hin vegetiert in einem ganz anderen Licht ;)

    Die Wichtigsten: FWB 300s, Walther LGU, Weihrauch HW95, Weihrauch HW30S, Diana 350 N-Tec Magnum, Diana P1000 Evo TH, GSG M11, Hämmerli AirMagnum 850, Weihrauch HW45 Silver Star, Diana LP8 Magnum Tactical, Zoraki HP-01, WLA, WLA Duke, diverses Co2 Geraffel und Heißgaser
    Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D

  • Schöner Thread!
    Die Mini-Para war meine erste SSW und ist immer noch eins meiner Lieblingsmodelle, weil sie einfach schön ist.
    Das Vorbild ist denke ich die S&W Mod. 469. Die hatte den Spitznamen "minigun".
    Da lag dann der Name Mini-Para nicht fern...

    Edited once, last by Kai78 ().

  • Wie schon auf meinem PB ersichtlich bin auch ich ein stolzer Besitzer einer ME 9 Mini Para ;)
    Wurde mir damals in Berlin von meinem Opa zum 14. Geschenkt :D stilecht mit drei blauen dose RWS 9mm PAK und dem Waffen Wiedenhoff Europacenter Sticker und dem Preis von satten 298! DM


    Das ding hat jedenfalls mein erstes Silvester mit einer SSW geprägt , mich auf das Forum hier gebracht, eine Leidenschaft und ein teures Hobby erweckt ^^


    Inzwischen liegt sie immer noch Top in Schuss im Karton als Erinnerung an Opa und als Schmuckstück - Ich steh einfach auf Smith and Wesson Knarren :love:


    Inzwischen sind es eine RG 96, SW MP9c, ISSC M22, Record 15-9 und ein HW37 aber die Liebe ist und bleibt bei 9mm PAK :thumbsup:

  • OK, ich war ja recht erstaunt was mir unser guter Schrotty zum 30.Jubiläum über die ME Mini Para 9mm P.A. so alles erzählte. Ich wurde mit ihr nie so richtig "warm", obwohl ich sie seit fast 25 Jahren besitze.
    Das fing damals an mit den knarzenden Kunststoffgriffschalen was ich erst durch Unterfüttern weg bekam, weiter über die Zuverlässigkeit und über die schon beim Kauf nicht sonderlich schöne Oberfläche.


    Nun wird sie aber doch durch den geschichtlichen Hinweis etwas anders gesehen :thumbup:



    Die Wichtigsten: FWB 300s, Walther LGU, Weihrauch HW95, Weihrauch HW30S, Diana 350 N-Tec Magnum, Diana P1000 Evo TH, GSG M11, Hämmerli AirMagnum 850, Weihrauch HW45 Silver Star, Diana LP8 Magnum Tactical, Zoraki HP-01, WLA, WLA Duke, diverses Co2 Geraffel und Heißgaser
    Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D

  • Inzwischen liegt sie immer noch Top in Schuss im Karton

    Hast du den Originalkarton noch? Eventuell sogar mir dem Wiedenhoff-Preisschild?
    Wenn ja, unbedingt knipsen und präsentieren . . . :thumbup:


    Heissen Dank an @Meikel für das Stück Geschichte 8o


    Da steuer ich auch noch etwas Holz und den "Grünen Punkt" bei:

    8)