3D-Druck - Allgemein - Technik - Software

  • Das Zurückziehen geht dann halt nicht mehr und läuft das Filament aus den Extruderrollen, wird halt nichts mehr durch die Düse geschoben. Der Druck ist dann hinüber.


    Der Anycubic hat ja einen Filamentende Sensor. Aber ich bin manchmal zu faul, den in den Filamentlauf zu integrieren.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Mein Ender 5pro wartet noch auf Teile, ich will ihn gleich mit zwei Z Achsen ausrüsten, dann geht er in Betrieb.
    Ich übe Zeichnungen mit Fusion.
    Grüße

  • Ich drucke mir morgen einen E Bike Antrieb.



    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Der Anycubic hat ja einen Filamentende Sensor. Aber ich bin manchmal zu faul, den in den Filamentlauf zu integrieren.


    Gruß Play

    der liegt bei mir seit Anfang an daneben mit einem Stück Filament darin :D


    Die originale Halterung war Mist und ist eh immer abgefallen.

    :ptb: Gruß *SSW-Fan* :ptb:

  • Genau so. Im Zweifelsfall ziehe ich das Filamentstück manuell raus. :D


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Ich drucke mir morgen einen E Bike Antrieb.



    Gruß Play

    Moment mal bitte @Play !


    Du baust Dir einen eBike Antrieb oder einen Antrieb für ein normales Bike, welches dann quasi zum eBike wird ???


    Würde mich sehr interessieren ;-)

  • Dieser Antrieb kommt mir so französisch vor, Reibrolle auf dem Vorderrad eines Fahrrades und ein kleiner 2-Takter drauf, oder?

    Gerechtigkeit ist nur das, was euch gefällt.

  • Yup. Eine Velosolex. War mein erstes motorgetriebenes Gefährt. Aber bei mir wird das Hinterrad angetrieben, weil dann das Kabel zum Akku kürzer ist. Es ist einfacher, das Steuerkabel zum Lenker zu führen. Die Velosolex war aber der Anstoß.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Leider fehlen mir noch die Schrauben zur Montage. Aber der Motor ist da.



    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • sieht fast aus wie ein add-e. ich frag mich immer ob die bei schlammigem Profil auch noch was bringen, oder obs dann durchdreht. Ist aber glaub ich eher für Straßenräder mit durchgehendem Profil in der Mitte gedacht, oder?
    Ich hab mir vorn paar Jahren sowas mit nem Nabenmotor gebaut, hat recht gut funktioniert, aber am Berg isses verhungert wenn die Drehzahl zu weit runter ging. Bin halt zu untrainiert ;-)
    Mittlerweile hab ich mir ein echtes ebike gegönnt und das Gerödel liegt im Keller. Falls du noch nen Akku brauchst oder so, meld dich.

  • Da die Velosolex funktioniert hat, die viel schwerer war und weniger leichtgängig, nehme ich an, daß das klappt. Hängt auch von der Federspannung ab, mit der der Motor draufdrückt.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Da ich jetzt endlich im Baumarkt Schrauben bekommen habe, konnte ich an meinem E-Bike Antrieb weiterarbeiten. Als nächstes mache ich einen Motortest und dann muß ich mir überlegen, wie ich das hintere Schutzblech verkürze um Platz für den Motor zu bekommen.



    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Ich würde den Motor statt Ständer hinter dem Tretlager befestigen.

    When I was just a baby, My Mama told me, "Son, Always be a good boy, Don't ever play with guns"


    by Johnny Cash "Folsom Prison Blues"

  • Ich habe gestern im testweise 2x 750g Stahl-Filament bestellt. Leider ziemlich teuer. 50,- pro 750g.
    Ich bin gespannt.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

    Edited once, last by the_playstation ().

  • da das magazin der stormrider nach kurzer Zeit die Flügel gestreckt hat, hab ich heute mal Ersatz gedruckt. Ab rev.2 funktionierte es, rev.5 ist richtig gut. 11 dias passen rein, das wäre eigentlich noch deutlich erweiterbar, aber reicht mir erstmal. Zum beladen die dias einfach reinstecken, keine bewegten Teile, keine Federn...kein Gefummel.
    Hab erstmal umdie hundert Schuss durchgejagt, keine Probleme und keine verformten dias mehr. Bin zufrieden ;-)




    ich seh grad die Bilder sind eher mistig. Naja, ich glaub das Prinzip ist klar, oder?
    Farbe ist halt das was ich drauf hatte, in schwarz wärs wohl etwas gefälliger ;-)

  • Da bin ich sehr erfreut und auch überrascht. :thumbsup: Ich habe das natürlich auch probiert. Bei mir haben sich die Dias gerne verkantet oder verdreht beim einfüllen. Selbst mit Tallierung der "Schütte". Mußtest Du lange probieren, bis es paßt? Gehen alle Dias wie Rundkopf, Spitzkopf, ....?


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Klar kann man die drucken. Entscheidend ist die Ausrichtung auf dem Druckbett. Für vorgeneigte Montagen super da man den Vorneigewinkel selbst bestimmen bzw festlegen kann. Gerade für ABs und Long Range interessant.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)