3D Druck für Schreckschuss

  • Hi,


    ich hab mich mal seit ein paar Wochen umgeschaut und nicht viel gefunden.
    Kennt irgendjemand ein Paar nette extras die man mit nem 3D Drucker machen könnte? Für die 906 gibt es ja extra Magazinschuhe. Ich spiele seit einer Weile auch mit ein Paar Ideen rum aber wollte vorher mich mal umhören ob es da schon etwas gibt. Thingiverse und Co. haben da ja nicht sehr viel.
    (Aufsätze für den Lauf etc. möchte ich natürlich nicht drucken ^^)



    [Edit: Ich möchte übrigens klarstellen dass ich keine Waffenteile oder ganze SSWs drucken will]

    Das heißt nicht dick; das heißt ballistischer Vorteil.

    Edited once, last by Waldherz ().

  • Das würde mich auch interessieren, gerade was Magazinschuhe und Erweiterungen angeht. Oder auch Ständer für Pistolen.


    Zumindest Ladehilfen für Magazine gibt's bei Thingiverse. Ob die auch für Pak gehen?

    :ptb: Gruß *SSW-Fan* :ptb:

  • Uii..eine Ladehilfe könnte man wirklich mal drucken.. die sind ja immer relativ teuer.

    Das heißt nicht dick; das heißt ballistischer Vorteil.

  • Ich wollte eigentlich schon immer eine Art Bombettenhalterung erstellen, aber die Railmount hat bis jetzt nie gepasst. Das braucht echt eine Weile bis man die richtigen Maße hat, vorallem da PLA ca 1-2mm schrumpft direkt nach dem Druck.

    Das heißt nicht dick; das heißt ballistischer Vorteil.

  • Das würde mich auch interessieren, gerade was Magazinschuhe und Erweiterungen angeht. Oder auch Ständer für Pistolen.


    Zumindest Ladehilfen für Magazine gibt's bei Thingiverse. Ob die auch für Pak gehen?

    Für die P22/Q gibts n Ständer bei Thingieverse mit magazinen etc, der passt soweit auch recht gut mit ein Paar Anpassungen.

    Das heißt nicht dick; das heißt ballistischer Vorteil.