Farbige Montageringe für Zfs

  • Hallo.
    Suche farbige Montageringe. Leider konnte ich hier in Deutschland nichts finden. Hat jemand ne Idee?
    Liebe Grüße
    Steff

  • Frag SPA68. Der hat jeden Kram in x Farben eloxieren lassen. ;)


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Das ist so eine Sache...


    Manche Montagen hinterlassen ein teflonartiges Gefühl.


    Andere hingegen könnte man ja passend lackieren.


    Ansonsten kenne ich nur tarnfarbige aus dem Militär- und dem Softairbereich...


    Richtig... blaue oder rote sah ich noch nie.


    We have the Fossils - we win!

  • SPA hat alles mögliche in blau und rot eloxieren lassen an seiner Steyr. Ausser Diabolos.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Von Utg gibts rote in den Staaten. Ist geschmackssache. Aber mir gefällt es.
    Eloxierte finde ich sehr cool.

  • So schön bunt


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Hm... Ich stelle mir das gerade auf einer leicht geperlten Oberfläche vor, so ein eloxiertes Rosenkäfer-Goldgrünmetallic. Endskrass...


    We have the Fossils - we win!

  • Oder eloxieren lassen, dann sind der Fantasie wenig Grenzen gesetzt :D


    Kostet so ab 30€

  • Glaube momentan sieht SPAs Steyr wieder ganz anders aus. ;) :D


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Nene. Wenn, suche ich fertige. ... Aber leider Standartringe und nicht solche Brücken. Quasi genau die, welche aufs Plays Foto auf der Weaver sitzen...

  • Hallo Steff,


    such Dir im Internet einen Eloxierbetrieb in deiner Nähe, mit einem Anruf kann man dann klären ob er Kleinaufträge ausführt und welche Farben möglich sind. Deine Montagen werden dann enteloxieren und in der Wunschfarbe eloxiert.
    Wenn Du Wert auf absolute Farbtreue legst ist der Aufwand bei Materialien aus unterschiedlicher Fertigung extrem und entsprechend teuer.
    Jede Legierung nimmt die Farbe unterschiedlich an und der Prozeß muss dann manuell überwacht werden. Extrem harte Aluminiumlegierungen lassen sich nur schlecht oder garnicht eloxieren.


    Gruß Stefan

  • Hey SPA.


    Könnte ich solchen Firmen welche von zb Utg abgeben? Oder müsste man die vorbehandeln? Schleifen, strahlen usw?

  • Garnichts machen, die werden chemisch enteloxieren und bekommen dann die neue Beschichtung.
    Wenn Du natürlich gestrahlte und geschliffene Teile hast könnte man über gleichmäßiges Strahlen nachdenken. Aber Vorsicht bei Teilen die maßhaltig bleiben sollen.