Roland Linbrunner

  • Roland Linbrunner


    Heute im Verein teilte uns seine Familie mit, dass Roland
    am vergangenen Sonntag verstorben ist.


    Er war mehr als 50 Jahre Mitglied in unserem Verein, und
    fast genau so lange kannte ich ihn. Wir haben viel Schönes
    zusammen erlebt und seine Erfindungen, Umbauten und
    Tunings konnten wir meist in seiner ganzen Entwicklung
    miterleben.
    Einem breiten Publikum wurde er durch seine Abzugsumbauten
    an FWB Luftpistolen und Walther Pistolen bekannt. Er hatte
    aber noch viele andere Produkte, die sich noch heute an vielen
    Sportwaffen finden.


    Er war bis zum Schluss aktiv und geistig topfit. Sein letzter
    Besuch im Verein ist erst ein paar Wochen her.


    Roland Linbrunner wurde 87 Jahre alt.

  • Lieber Klaus.
    Auch wenn man die Leute nicht persönlich kennt, so verbindet uns doch ein gemeinsames Hobby.


    Daher möge er ebenfalls sanft ruhen und viele Grüße mitnehmen.


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Ich hab ihn 1974 kennengelernt, als ich die ersten Tuningteile für meine damalige FWB 65 gekauft habe (meine Güte, das ist ja schon 45 Jahre her!). Durch Pellet haben wir ab und zu erfahren, was er so gemacht hat, und einige haben seine tollen Erfindungen erst dadurch kennengelernt.


    Möge er in Frieden ruhen!


    Mitglied FWR-Förderkreis 000001, FWR Lifetime Member 777:
    Ich bin der Keith Richard dieses Forums und immer noch hier...