Neues Zielfernrohr von Vector Optics auf meiner Norconia B36

  • Hallo, ich möchte hier gern zeigen wie ich ein sehr schönes ZF auf die B36 gebaut habe. Angeregt durch die Beiträge im Forum, habe aus einem KG-Rohr-Deckel ein großes Sidewheel
    gebastelt. Dazu habe ich eine auch Wasserwaage und aus Platzgründen Eine M5 Innensechskantschraube angebracht. Seht selbst.
    Hier die Bilder:




  • Nicht mal schlecht geworden und gerade wenn man bedenkt was die Basis war :thumbsup:


    Wir ist das Vector Glas? Zufrieden?

  • Ja danke, das Glas ist vielleicht besser als das B36 oder ich??? Es hat ein ganz feines Absehen, womit man auf 25 m locker nach Dots schießen kann, seitlich (Wind), wie auch hoch oder tief, beim Fielt Target.

  • Ich muss wegschauen, um die WW zu sehen, aber das tut der Sache keinen Abbruch, ich kann damit gut Ausrichten. Gekauft habe ich das Teil bei E-gon und nachgearbeitet, d.h. etwas plan abgedreht (2/100), von der Libellenseite damit sie sich spannen lässt und nicht klappert. Montiert habe ich die WW bevor ich das Glas montiert habe, dessen Position ich vorher ermittelt habe.




  • z.B. ein DIANA 75 T01 8o

    -Das sieht ja gewaltig aus. Bestimmt über 5kg die Elefantenbüchse?


    Ich kann z.Zt. sowieso keinen Wettkampf schießen und mein B 36 hat überall Gewichtserleichterungen bekommen.
    Mein Wettkampfteil wächst noch :-)
    Wenn ich wieder sitzen kann, mach vielleicht noch einen verstellbaren Hamster dran.
    Bis dahin gehts erstmal.
    Liebe Grüße ;)