HW35E von 2017 ohne "F"?

  • Hallo zusammen
    bin ja nicht so firm mit deutschen Luftgewehren bezüglich der gesetzlichen Limitierungen.
    Habe in einem anderen Tröt ( Schätzchen) ja schon geschrieben, daß ich heute meine neue HW35 Export (gekauft bei Egun) nach Schweden geliefert bekommen habe. Das LG ist von 2017 aber ich finde kein "F" Zeichen. Ist das normal... weil es ein "Export-model" ist?


    Gruß
    Chris

  • Meines Wissens hat das "Export" etwas mit dem Schaft zu tun (Nussbaum), und nicht,weil da 'ne Exportfeder drinne steckt.

  • Genau-Export steht für die Ausführung.
    Deine wird über 7,5 joule haben.
    Wie das in Schweden waffenrechtlich ist weis ich nicht.Bei uns,Deutschland,WBK.
    Deine müsste um die 16 Joule haben.
    Export hat Nussbaumschaft und weise Einlagen an der Kolpenkappe etc.
    Mit der Leistung hat das nux zu tun

  • Denk ich auch, wenn kein F drauf ist, ist es auch keine F Flinte ^^ Aber im Land der Elche doch eh uninteressant :D

  • Bei den neueren Weihrauch- Modellen ist das F immer auf der Kolbenhülse eingeprägt.
    Man findet es auf der linken Seite, hinter der Schraube vom Knickgelenk.

    Mitglied im Europäischen Bundesrat für verbastelte Druckluftwaffen.
    Planlos geht mein Plan los.


    !!! Bitte keine Anfragen mehr, ob ich etwas fertigen kann !!!