Entspannen ohne Abzug FWB 300s

  • Hallo,
    ich habe hier schon einiges gelesen, aber noch nichts zu meinem vor 20 min entstandenem Problem.
    Ich habe eine FWB 300s zerlegt, zum reinigen und überholen (Dichtungen, fetten (sehr umstritten hier), sauber machen...)
    Doofer weise habe ich nach dem abbauen der Abzugseinheit und dem Massenausgleich (richtige Bezeichung?) habe ich das Gewehr nochmal gespannt.
    Mein Gedankengang war volgender, wenn die Abzugseinheit ab ist kann nichts irgedwo einrasten. Tja da hätte ich lieber die alte Regel befolgen
    sollen: read the fu..ing manual!
    Jetzt ist es gespannt und ich weiß nicht wie ich es auslösen oder entspannen kann.
    Bitte um hilfe!


    Vielen Dank

  • Moin!


    Lies hier mal die beiden letzten Beiträge: FWB 300 entspannen?


    Vielleicht hilft es!


    Viele Grüße,


    Thorsten


    Edit: Willkommen im Forum! :thumbup:


    Edit#2: Der letzte Beitrag dürfte entscheidend sein! ;)


    Diese kleine Knopf bewegt einen Metallschieber der den Kolben hält!

  • Hi,
    habe das Problem Gelöst, indem ich vorsichtig die Abzugseinheit wieder drauf gesteckt habe und mit dem Abzug alles ausgelöst habe.
    Trotzdem danke.


    Gibt es irgendwo eine Beschreibung vom Abzugssystem?
    Bei meinem LGR gibt es eine schöne Schnittzeichnung in der Anleitung.