Diana P 1000 / 5,5 / Brauche hilfe

  • Sehr geehrte Forum Mitglieder,


    ich habe habe mir Anfang des Jahres folgendes Pressluftgewehr gekauft :
    Diana P 1000 Target Hunter, Lochschaft, Kal 5,5m (die freie version)
    gefüttert wird es mit : UMAREX Spitzkopf Diabolos COBRA, geriffelt. (auch schon andere ausprobiert)


    Zum Problem: Trommelmagazin 14 Schuss.Es passiert häufiger das ich abdrücke, es schießt, aber der Schuss nicht vom Magazin abgeführt wird. Mit häufiger meine ich mindestens 1 Schuss pro Magazin.
    Dieses Gewehr erfüllt jedes Kriterium welches ich an mein LG stelle, allerdings nicht den Punkt mit der Zuverlässigkeit :(


    Hab´s bereits zweimal eingeschickt, allerdings ohne Verbesserung. Magazin wurde dabei ausgetauscht (da es kaputt sei) und der Wind in der Büchse (nach meiner Meinung) erhöht. Leider brachte das allerdings nicht... der Händler sagt das die DIANA einfach nicht das zuverlässigste Model ist und er alles Retour nehmen würde was ich gekauft habe... ich sollte mir lieber eine HW100 kaufen.


    Mir wäre mein jetziges, funktionierend allerdings am liebsten. Hat jemand mit dem Model Erfahrung gesammelt ?


    Mit freundlichen Grüßen
    Markus Bernahrd

  • Moin!


    Nimm nicht diese Diabolos.
    Versuche Mal andere. JSB oder H&N
    Die Umarex solltest Du anschließend vernichten. ;)

  • Vielleicht wäre das 4,5 die bessere Entscheidung gewesen.


    Hab meine leider auch zurückgegeben, möchte aber nicht das Teil schlechtreden.

  • Bleibt das Diabolo im Magazin oder im Lauf stecken?
    Das Geräusch ist anders?

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Ich vermute er meint das kein Diabolo in den Lauf geladen wird... das würde auch erklären warum die das Magazin getauscht haben. Ob das nur an den Blei-Gurken von Umarex die er verschießt liegt, ich wage es zu bezweifeln :huh:

  • @nimbus0 was waren deine Beweggründe ?


    @NC9210 bleibt im Magazin stecken, die Pressluft knallt aber die Kugel wird nicht abgeführt.


    Hab auch noch, "H & N Jagd-Diabolos HORNET, Messingspitze, Kal 5,50 mm" drin gehabt. Lief genau so bescheiden.


    Es muss doch möglich sein "die Göttin der Jagt" zuverlässig zu gestallten. Da lacht die Taube wenn es nur knallt.

  • Es muss doch möglich sein "die Göttin der Jagt" zuverlässig zu gestallten. Da lacht die Taube wenn es nur knallt.

    ...darum diese exotische Munition :whistling: Lass mal lieber die Taube auf'm Dach, dass ist es nicht wert und satt wird davon auch keiner ^^

  • Ich kann leider keinen Rat dazu abgeben, mich würde aber interessieren ist es die erste P 1000 Target Hunter oder das EVO 2 Modell?

    Gruß
    Andreas



    Nüchtern betrachtet war besoffen besser. ....


    "100 Prozent der Schüsse, die Du nicht abgibst, verfehlen ihr Ziel." - Wayne Gretzky


  • Hallo Andreas,


    Die Produktbezeichnung war :
    "Diana P 1000 Target Hunter, Lochschaft, Kal 5,5"


    Die Bezeichnung Evo 2 finde ich nicht, ziehe ich den Rückschluss aus deinem post richtig das die EVO 2 eine neuere Variante gewesen wäre, wohin sich ein tausch nochmal lohnen könnte ?


    Mit freundlichen Grüßen
    Markus Bernhard

  • Prüfe mal mit einem leeren Magazin ob es immer
    genau mit der Bohrung vor dem Lauf stehen bleibt.
    Es kam bei den frühen Versionen vor daß das Magazin
    zu weit dreht. Also die Positionen genau kennzeichnen.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • @NC9210 Danke für den Tipp, leider nicht so schnell umsetzbar kann erst wieder ausgeführt werden wenn ich auf dem Land bin. Finde ich eventuell irgendwo an dem LG oder im Heftchen ein zuverlässiges Datum ?


    @kevin231o das mit der Taube war zur Verbildlichung des Problems im angesichts der ursprünglichen Beschaffenheit auf einer nicht waren Begebenheit basierend (ich sah keine Taube lachen).

  • Die Bezeichnung Evo 2 finde ich nicht, ziehe ich den Rückschluss aus deinem post richtig das die EVO 2 eine neuere Variante gewesen wäre, wohin sich ein tausch nochmal lohnen könnte ?

    Danke für deine Antwort! :thumbup:


    Seit zirka Januar dieses Jahres ist das Nachfolgemodell EVO 2 auf dem Markt. Bei diesem sollen einige Kinderkrankheiten ausgemerzt sein.


    U.a. wird nicht mehr das 300 bar Drucksystem von Walther verbaut, sondern ein 200 bar System. Auch die Diabolozuführung soll verbessert worden sein.


    Ich habe mir vor rund zwei Monaten ein Diana P 1000 Target Hunter EVO 2 (2.2) bestellt, leider bis dato noch nicht erhalten.
    Darum kann ich keine Erfahrungswerte beisteuern.

    Gruß
    Andreas



    Nüchtern betrachtet war besoffen besser. ....


    "100 Prozent der Schüsse, die Du nicht abgibst, verfehlen ihr Ziel." - Wayne Gretzky


  • Hallo Andreas,


    dein Text hat mich direkt dazu bewegt meinen Händler anzuschreiben, und auch dieses LG im umtausch haben zu wollen. Mal schauen was da zurück kommt.


    großes dank an dich, du hast mir einen neuen Weg aufgezeigt ! Schreib mir unbedingt wenn du dein LG hast, damit wir uns austauschen können. Weißt du woran der Lieferungsverzug bei dir liegt ?



    Mit freundlichen Grüßen
    Markus Bernhard

  • Finde ich eventuell irgendwo an dem LG oder im Heftchen ein zuverlässiges Datum ?

    Nein. Es wurden auch viele nachgebessert (noch in Rastadt).
    Wenn du mal übertrieben schwungvoll repetierst geht das
    Magazin sicher zu weit wenn deine betroffen ist.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Weißt du woran der Lieferungsverzug bei dir liegt ?

    Hallo Markus,
    das kann ich leider nicht beantworten. Am 21.08. schrieb ich meinen Händler an, einen genauen Liefertermin konnte er auch nicht nennen.
    Ärgert mich ein wenig, da ich das Gewehr direkt bei Bestellung schon bezahlt habe.

    Gruß
    Andreas



    Nüchtern betrachtet war besoffen besser. ....


    "100 Prozent der Schüsse, die Du nicht abgibst, verfehlen ihr Ziel." - Wayne Gretzky


  • @Andreas hört sich ein bisschen danach an als wenn die vorsprechenden Verbesserungen noch nicht ganz in der Umsetzung angekommen waren. Bei Diana selbst brauch man auch nicht so recht anrufen, zumindest nicht wenn man zur P1000 Infos haben möchte (waren meine Erfahrungen)


    @NC9210 das hört sich sehr nach meinem Modell an. Nicht nur wenn man zu schwungvoll unterwegs ist, auch wenn man zu wenig Schwung hat.... der grad dazwischen war vor Einsendung 1 kaum spürbar.

  • Ich hatte das Mal probe bestellt. Aber nachdem ich schon Hw100,... und Rotex besitze, wusste ich dass das teil nicht viel mehr Wert sein kann als ein Rotex und wieder zurückgegeben. Also, hör auf den händler.
    ne Hw100 ist ein extrem krasser unterschied zu dem Prüschel...

  • Eine fehlerfreie P1000 ist der HW100 weit überlegen
    und der Rotex erst Recht.
    Der Service ist leider bei beiden Herstellern schlecht.
    Wenn deine P1000 neu ist würde ich Sie umtauschen,
    ansonsten den Fehler suchen.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.