Röhm Air Hunter mit Quickfill Adapter

  • Hi.
    Möchte an meiner Hunter einen Quickfill Anschluss nachrüsten. Ist das prinzipiell möglich und wo gäbe es sowas zu kaufen? Leider tue ich mir immernoch schwer mit den ganzen Gewindeunterschieden und Adaptern.


    Passt da was von anderen Herstellern? Anschütz zb?


    Gruß Steff

    Edited once, last by Steff81 ().

  • Ich glaube kaum daß jemand speziell für Röhm so
    etwas hat/fertigt. Möglicherweise passt ein Teil das
    für Walther-Kartuschen gebaut ist. Das findest du
    nur heraus wenn du beide Kartuschen zerlegst und
    die Gewinde über Kreuz passen.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Hey du :) freut mich!!!


    Gibt es nichts, was ich zwischen Regulator und Kartusche schrauben kann? Ansonsten kommt der Fill-Adapter hinter das Manumeter, richtig?
    ich meine mal gehört zu haben, dass andere Kartuschen passen. Und ich glaube es war Anschütz. Aber nicht mit Sicherheit.

  • Nein, es gibt keine anderen Kartuschen die passen,
    Röhm hat da ein ganz eigenes Gewinde verbaut.
    Zwischen Regulator und Kartusche wäre schon eher
    ungewöhnlich und bei dem unorthodoxen Gewinde
    sicher nicht verfügbar.
    Für Walther-Kartuschen gibt es Quick-Fill-Adaptionen.
    Du kannst sogar die Teile der Maximathor verwenden.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • An den Röhm Manumetern? Bzw hinter diesen? Das wäre echt ne geniale Sache. Weil eben der O-Ringe am Regulator nach dreimal rausdrehen flöhten geht und ich dann nachpumpen muss.

  • Nein, die hat den Quickfill vorne wo er hingehört.
    Allerdings mit einem anderen Manometer. Passt
    aber nur wenn die Gewinde gleich sind (was ich
    allerdings vermute).

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Das wäre eine Op wert....Manumeter einfach abdrehen ( natürlich wenn die Kartusche leer ist ) ? Mit Lappen und Zange? Oder gibts da Schlüssel?

  • Sollte sich abdrehen lassen. Statt Lappen würde ich einige
    Lagen Kopierpapier verwenden, das schützt viel besser.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Nein, bei mir machen die keine Probleme.
    Sind deine grün oder schwarz?

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Könnten helfen. Die Frage ist aber: warum gehen
    dir die O-Ringe kaputt. Das ist nicht normal.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Das ist sehr groß, aber davon geht kein O-Ring kaputt.
    Er wird ja immer auf eine Seite gedrückt.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.