Alte HW30 reparieren?

  • Heute war ich bei einem Bekannten zu Besuch, dieser meinte dann auf einmal dass er noch ne alte HW30 von seinem Opa hätte und da die Dichtung am Lauf defekt ist und ob ich ihm die reparieren kann, er hätte da keine Ahnung.
    Die Dichtung am Lauf, so eine gelbe, eingerisse, undefinierbare Masse ist ja schnell getauscht, ich hoffe dass die Laufdichtung immer die Gleichen waren.
    Nur vermute ich dass da die Kolbendichtung ähnlich aussieht, und da habe ich Mal gehört dass es da je nach Baujahr verschiedene geben soll.
    Das Gewehr hat schon ein F und eine 11mm Schiene aber noch keine Sicherung, ein Stempel mit dem BJ könnte ich auf die Schnelle nicht finden.
    Weiß Jemand dazu Genaueres?

  • Zu dem Baujahr von Weihrauch- Modellen gibt es extra einen Thread!
    Du benötigst nur die Seriennummer!


    https://www.co2air.de/thema/93…-seriennummern-datenbank/


    Die Dichtung hat immer einen Durchmesser von 25mm!
    Jetzt ist nur die Frage, ob noch eine alte Lederdichtung oder schon eine Kunststoffdichtung verbaut ist.


    Vielleicht kann man dazu mehr,anhand des Baujahrs erfahren?

    Mitglied im Europäischen Bundesrat für verbastelte Druckluftwaffen.
    Planlos geht mein Plan los.


    !!! Bitte keine Anfragen mehr, ob ich etwas fertigen kann !!!