• Es gibt kostenlose APPs die das über den Schall machen.
    Sie erreichen nicht das letzte Prozent an Präzision aber
    sind grundsätzlich verwendbar.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Da ich selbst ein Chrony nutze kann ich keine
    Empfehlung aus eigener Erfahrung geben.
    Ich würde einfach mal eine kostenlose APP
    ausprobieren. Reflektionen von Wänden dabei
    nach Möglichkeit meiden.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Hab das System für .22lfb. Bei alten Zimmerstutzen geht er auch. Für größeres noch nie getestet.

    Interessant. Benutzt das jemand auch für Großkaliber bzw. scharfe Waffen?Das kommt meinem Wunsch nach einem günstigen, einfachen und unkompliziertem Messgerät sehr nahe.

  • Das klingt ja interessant. Ich hatte mal den Chrony und damit gab es mehr als 50 % Fehlmessungen. Es war durchweg schwierig zu beurteilen, ob man das Messergebnis verwenden konnte, so es denn nicht err anzeigte.
    Wenn das o.a. Teil 90 % brauchbare Messungen auch bei GK erzeugt und auch bei Druckluft zuverlässig messen kann, bestelle ich den.
    Ach ja, braucht der eine externe Beleuchtung?

  • Ich hatte mal den Chrony und damit gab es mehr als 50 % Fehlmessungen. Es war durchweg schwierig zu beurteilen, ob man das Messergebnis verwenden konnte, so es denn nicht err anzeigte.

    Ich kann das nur für Druckluftwaffen beurteilen. Da hatte ich bisher immer plausible Messwerte und die sind ausreichend genau um die Konstanz der Waffen zu bestimmen. Meistens wenn sich ein Gewehr beim schießen komisch verhalten hat konnte ich das auch anhand der Messungen eingrenzen. Also ich empfehle das Gerät auf jeden Fall. Allerdings vorrangig für die Nutzung mit Druckluftwaffen. Was scharfe angeht fehlen mir die Erfahrungswerte.

    Gruß Patrick

  • "Chrony" ist ein Gattungsbegriff,
    niemand weis welches Gerät damit gemeint ist.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Gibt es eigentlich hier jemanden der reale Erfahrungen mit einer Handy App hat oder vielleicht sogar schon die Handymessung mit einer Chrony Messung verglichen hat?