Film- und Fotoverbot auf der DM FT

  • Laut Ausschreibung zur DM FT dieses Jahr gilt dort ein absolutes Film- und Fotoverbot! Bei Nichtbeachtung droht sofortige Disqualifizierung!
    Könnte einer der hier mitlesenden Verantwortlichen (vorzugsweise der Pressesprecher) bitte eine offizielle Begründung dafür geben?
    Bitte keine Mutmaßungen Dritter!

    Gruß
    Thomas
    Field-Target-Team Kölschhausen


    Der Optimist lernt Chinesisch,
    der Pessimist lernt Arabisch,
    der Realist lernt Schießen!

  • Wenn keiner hingeht hat sich das schnell erledigt.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Das ist doch bei 99% der schießsportlichen Wettkämpfe in D so. Durftet ihr das beim FT bisher noch offiziell ?
    Bei Wettkämpfen im Ausland darf man i.d.R. filmen, ggf. in Absprache mit dem RO, in D halt nicht, da reg ich mich gar nicht mehr auf.

  • Also bei einer DM-FT möchte ich weder fotografiert noch gefilmt werden, das lenkt nur unnötig ab. Bei der Siegerehrung und Foto/Film auf dem Treppchen ist nicht gegen zusagen.

  • *Ironie an* dann sollen auch die Squad Partner etc wegschauen wenn ich schieße. Zuschauer sollten auch generell verboten werden!!! *Ironie aus*


    Ich hab für mich persönlich gar keine Probleme wenn mich jemand fotografiert auf der DM oder bei sonst einem Wettkampf. Wir tun ja nix verbotenes oder illegales ;)


    So wie ich die Hausordnung von Deutschland kenne verstößt so ein Foto Verbot sicher noch gegen irgend eine Regel .... So ala Pressefreiheit oder so.... loooool


    Mir ist es egal ob Fotos oder nicht......

    Feinwerkbau, the one and only PCPs

  • Laut Ausschreibung zur DM FT dieses Jahr gilt dort ein absolutes Film- und Fotoverbot! Bei Nichtbeachtung droht sofortige Disqualifizierung!
    Könnte einer der hier mitlesenden Verantwortlichen (vorzugsweise der Pressesprecher) bitte eine offizielle Begründung dafür geben?
    Bitte keine Mutmaßungen Dritter!

    Die offizielle Begründung wird auf die DSGVO verweisen! Wetten?


    Ich habe mich beim Anmelden und durchlesen der Ausschreibung ebenfalls schon sehr über diesen "Passus" geärgert.
    Selbst Sefies , bzw mit meinem Handy gemachte Aufnahmen mit mir als Motiv wären ein Disqualifikations Grund!
    Sehr, sehr ärgerlich.
    Ich mache zum ersten mal bei einer DM mit.
    Da ich mit Sicherheit NICHT auf dem Treppchen stehen werde, gibt es später keinerlei Erinnerungsbilder mehr! ;(
    Es sollte zumindest das fotografieren der eigenen Person und Equipments erlaubt sein.


    Da unterschreibe ich auch gerne für.


    Diese ganze Hysterie wg. Datenschutz ist wieder typisch Deutsch.


    Wer nicht gefilmt oder fotografiert werden will soll zu Hause bleiben oder im Freien ne Tüte überm Kopf tragen! :D;):D


    Im Ernst: Wer nicht fotografiert werden möchte bekommt am Start eine rote Kappe oder ähnliches und dann weiß jeder Knipser wen er nicht knipsen darf und wen nicht!


    Da die Ausschreibung von Andreas Hack unterzeichnet ist, sollte man ihn vielleicht direkt anschreiben.


    Ist er hier im Forum nicht ebenfalls gemeldet?


    Ein Schlupfloch?
    Zitat ausschreibung:
    "Verstöße gegen das Film-und Fotoverbot durch Teilnehmer an Veranstaltungen werden, wenn der Schießbetrieb abgebildet wird, durch Disqualifikation geahndet. Das gilt unabhängig davon, ob das Schießen anderer Schützen oder das eigene aufgenommen wird."


    Verbot von Fotos durch Teilnehmer!!


    Was macht die brave, nicht angemeldete, nicht mitschießende, Ehefrau? :D:D:thumbup::thumbup:

    Edited once, last by RS100 ().

  • Was macht die brave, nicht angemeldete, nicht mitschießende, Ehefrau?

    Fotos ;)

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Im Ernst: wenn sich alle Teilnehmer einig sind findet die Veranstaltung
    erst statt wenn der Blödsinn aufgehoben wurde. Aber Einigkeit unter
    Schützen? Wäre wohl das erste mal :(

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Traurig einfach nur traurig!


    Fußball, Tennis, Golf, Rennen, selbst vom Trinksport Dart gibt es Bildmaterial.
    Es gibt Radball, Curling oder Wettangeln.
    Und wir dürfen noch nicht einmal Fotos machen.


    Was denken die sich wie ich vor 7 Jahren auf den Sport aufmerksam geworden bin?


    Eins kann Euch verraten, die Zeugen Jehovas haben es mir nicht erzählt!


    So und jetzt überleg ich wie ich's meinen Sponsoren erzähle.
    ;)

  • Tja, das wird nicht klappen, da es genug Schützen gibt, die mit der Regelung kein Problem haben.


    Und ehrlicherweise werde ich denen die DM nicht durch Abesenheit von 50% der Schützen vermiesen wollen.


    Also hat das nicht wirklich was mit "Einigkeit unter Schützen", sondern mehr mit Solidarität zu tun. ;)


    Viele Grüße,


    Thorsten

  • Ihr Lieben.
    Ich kenne das von der Arbeit her und bezeichne das immer als "Schauern".


    Immer wenn irgendwas gewesen ist, hält das eine Zeit lang an und kurz darauf lachen alle wieder darüber.


    Eigentlich wollte ich sehen ob ich frei habe und mich dann als Helfer anbieten, auch um -hauptsächlich für die Teilnehmer - Bilder zu machen. Idee gerade verworfen! Für sowas Kleinkariertes gebe ich mich nicht her.


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Tja, das wird nicht klappen, da es genug Schützen gibt, die mit der Regelung kein Problem haben.

    Bald werdet Ihr nur noch mit Licht schießen.
    Aber hey, das ist doch super! Dann macht der
    Wind nichts mehr aus.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Hat vermutlich was mit Datenschutz zu tun!


    Es gab da doch mal Erinnerungsfotos von einem (Achtung Wortspiel) Kindergarten, wo alle außer das eigene Kind geschwärzt waren . . . :wogaga:


    Warum kann eigentlich nichts mehr irgendwie normal sein ? ? ?

  • das Foto Verbot besteht meines Wissens schon immer.... Wer hält sich dran? Niemand.....


    Das ist halt aber typisch DEUTSCH


    flecktarn ist böse .....verbieten!
    Fotos auch ..... verbieten!


    Kommt lasst uns bei allem Überkorrekt sein uns ein wenig herum spinnen *lol*


    Das war eine ironische/sakastische Aussage meiner Ansichten.

    Feinwerkbau, the one and only PCPs

  • Hallo Leute...


    es lebe die Meinungsfreiheit...! (wie auch immer diese von einzelnen Teilnehmern hier interpretiert wird)...


    Es besteht grundsätzlich, im Rahmen der Datenschutzverordnung,
    ein Fotografier- und Filmverbot bei BDS Veranstaltungen. Ausnahmen
    können vom Veranstalter genehmigt werden.


    Das ist der derzeitige Stand der Dinge.


    Schönen Gruß


    Andreas Hack
    BDS Bundessportleiter Field Target

    Field Target ist wie Sportschießen - nur schöner.

  • das Foto Verbot besteht meines Wissens schon immer.... Wer hält sich dran? Niemand.....

    Ich für meine Person werde eine Disqualifikation nicht riskieren. Ist ja meine Erste DM. :D


    In Dorsten musste letztes Jahr jeder Teilnehmer ein Schriftstück unterschreiben, das er mit Fotoaufnahmen einverstanden ist.


    Weiß jetzt aber auf Anhieb nicht mehr bei welchem Wettkampf das war.


    Aber das ist natürlich aufwendiger als ein generelles Verbot. :saint:


    Viele Grüße,


    Thorsten

  • Ausnahmen
    können vom Veranstalter genehmigt werden.

    Das ist schön zu lesen! ^^


    Wie bekommt man diese Genehmigung und wen muss ich ansprechen um mich fotografieren zu dürfen?


    Viele Grüße,


    Thorsten

  • In Dorsten musste letztes Jahr jeder Teilnehmer ein Schriftstück unterschreiben, das er mit Fotoaufnahmen einverstanden ist.

    Das wäre vermutlich zu einfach.
    Und außerdem braucht man sicher noch eine Genehmigung
    von der EU, der Waffenbehörde, dem Ordnungsamt und
    der Gauleiter muss jedes Foto abzeichnen ...

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • finde ich ne geile Idee.
    Und ganz ehrlich wie soll man anders jemanden an diesen "nieschensport" wie FT einführen oder werben?
    Tolle Bilder sind eine super Werbung.

    Feinwerkbau, the one and only PCPs