LG Diana 27 - was ist da los(e)?

  • Liebe Büchsenmacher & Co.,


    es klappert - nein, nicht die Mühle am rauschenden Bach, sondern in meinem Diana27.
    Wenn ich das Gewehr nach rechts/links kippe ist auf Höhe der Aussparung, durch die man die Feder sieht, ein leises Klappern zu hören - egal ob in Schusshaltung oder auf dem Kopf stehend.
    Weder das Abzugsverhalten noch die Schusskraft oder beim Spannen ist irgend etwas außergewöhnliches zu bemerken.
    Ist das LG gespannt, ist auch das Klappern weg.
    Das Geräusch ist mir in den letzten 45 Jahren nicht aufgefallen - ich habe der alten Dame in in letzter Zeit lediglich ein paar Pflegemaßnahmen in Form von Ballistol und Silikonspray angedeihen lassen.
    Hat sich dadurch etwas gelöst und das Klappern ist normal oder ist da was los(e)?
    Bevor ich das Ding zerlege frage ich lieber mal.


    Grüße aus BY

    Auch das schnellste Pferd kann ein gesprochenes Wort nicht mehr einholen (chin. Sprichwort)


    I don't care what anybody says about me as long as it isn't true (Truman Capote)

  • Ich hab ein 27s von 83. Wenn ich das schüttel klackert es auch. Ist aber ein dezentes Klackern, so als wenn ein Kleinteil etwas Spiel nach rechts und links hätte, nicht so, als wenn ein Teil im Zylinder frei rumfliegen würde. Hört sich, jedenfalls bei meinem LG, nicht besorgnisserregend an, und ist mir bislang auch nicht aufgefallen. Ich muss das Gewehr allerdings schon etwas kräftiger schütteln. Wenn ich es einfach nur nach recht und links neige, höre ich nix.

    Edited 4 times, last by m4r7in ().

  • so als wenn ein Kleinteil etwas Spiel nach rechts und links hätte, nicht so, als wenn ein Teil im Zylinder frei rumfliegen würde.

    Ja, so kann man's auch beschreiben.
    Dann mache ich mir erst mal keine Sorgen (mehr). Sollten irgendwann mal mehr Treffer auf der Karte sein als ich Diabolos verschossen habe, fange ich mit dem Sorgen wieder an 8o

    Auch das schnellste Pferd kann ein gesprochenes Wort nicht mehr einholen (chin. Sprichwort)


    I don't care what anybody says about me as long as it isn't true (Truman Capote)

  • Wow, ich hab' ein Kugellager in meinem T05-Abzug?
    Ich habe natürlich gleich danach gegoogelt und auch ein Bild in einem Thread dazu gefunden, aber irgendwie sieht der Abzug deutlich anders aus als bei meiner Diana 27
    Diana T01 T02 T03 T04 T05 T06

    Bei meiner Suche bin ich aber auch noch auf "andere Kugeln" bei der Diana 27 gestoßen: 3 Stahlkugeln für die "Federstütze" (Fa. Plüm...). Ich tippe jetzt mal, dass es sich bei den Klapper-Kugeln tatsächlich um diese handelt, da das Geräusch auch in diesem Bereich auftritt (s. Explosionszeichnung bei der o.g. Firma).
    Vermutlich haben sich diese Kugeln tatsächlich bei der ungewohnten Pflege gelöst 8)


    Andreas, Danke für den Tipp - scheint mich auf die richtige Spur gebracht zu haben!



    Auch das schnellste Pferd kann ein gesprochenes Wort nicht mehr einholen (chin. Sprichwort)


    I don't care what anybody says about me as long as it isn't true (Truman Capote)

  • Hallo perlator,


    die berüchtigten 3 Kugeln sitzen eigentlich in Führungen...........würden diese Kugeln locker im System rumkugeln.......würde deine Lady nicht laufen.


    Damit die Kugeln am Platz bleiben, werden sie einfach mit ein wenig Fett eingesetzt.

    Gruß Dirk

    Toujours en vedette - Allzeit bereit