Feinwerkbau 300s

  • Hallo ich hab das Problem das meine fwb 300s plötzlich zu tief schießt. Der diopter war schon beim Kauf fast am oberen Ende. Hab zwar nicht die Leistung gemessen aber kann das am Öl liegen ? Hatte sie gereinigt und ein tropfen Waffen Öl in den Lauf getan. Über die Winterzeit. ...Jetzt wollte ich sie mal wieder benutzen und tja das Problem. Ich hab aber schon den federsatz..Mit dichtung bestellt. Schießt Loch in Loch leider zu tief auf 10m 3cm...Auf 15 m 10cm ...Und auf 5m 1cm....komisch. Ich hab hier auch schon ein paar Sachen gelesen zu dem Thema. Die diabolo s ..rws Basic. ..Aber ich denke das hat damit nicht viel zu tun. ..Weil ich auch alle durchprobiert hab..die ich hab...Und kein Unterschied zusehen war.. :whistling:

  • Leider hast Du kein Chrony oder?
    Kannst Du Bilder von der Visierung und der offenen Ladelucke einstellen?
    Wenn zu tief, könnte eine zu niedrige v0 die Ursache sein.
    Also Laufdichtung, kaputte Feder oder Pufferbrösel im Kompressionsraum.


    Ein Chronywert würde hier schon eine Aussage machen.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Meine hatte sich genau so verhalten. Da war der Kolbenpuffer hinüber.

    Gruß Chris



    Perfecta 32 - Feinwerkbau 300S - Haenel III-60 - Diana 25 (BJ 55) - Diana 75 - Weihrauch HW 40 - Diana 75 T01 - Smith & Wesson 79 G - Umarex Legends S40 - Beretta PX4 Storm, Diana 35, in der Reihenfolge eingetrudelt :thumbsup:

  • Ist auch die häufigste Ursache. Wird halt nie gewechselt da man dafür die FWB auseinandernehmen muß.
    Einmal Puffer und Laufdichtung tauschen und korrekt schmieren und Sie hält weitere 50-80 Jahre.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Wie alt sind die Innereien?
    Einfach zerlegen und nachschauen!
    Da ist die FWB zum Glück sehr dankbar! Das ist ein Kinderspiel. Und wenn du schon alles bestellt hast, dann wechseln und du hast die nächsten paar Jahrzehnte Ruhe! ;)


    PS:
    :new2: Öl hat nichts im Lauf zu suchen!

  • Moin danke für eure Antworten. .Ich hab hier so eine Liste gefunden wo mann nach der Seriennummer das Baujahr heraus bekommt.danach müsste sie von 1978 sein. Und viel geschossen wurde sie auch da die Brünierung an der Ladeluke schon deutliche Abnutzung anzeigt...Und ich gehe davon aus das der Inhalt auch nie gewechselt wurde.....PS ja das mit dem Öl ist mir bekannt bei der FWB.....HMMM ist bloß so ungewohnt ohne öl.....mach das eigentlich immer bei meinen alten. .Haenel....Ich glaube das der reibungswiederstand duch das Öl das Problem war weil es ja so drastisch war....Ich werde alles wechseln und nur smart mit dem original fwb fett einen leichten film...aufziehen. .Und mich ab da an nur noch mit der äußeren Öl Pflege Beschäftigten. ..Danke euch... :thumbsup:

  • Nein ein chrony besitze ich leider nicht ......schreck noch ein bisschen vom preis zurück. Ich bin ja so das ich nicht aufs Geld schaue...Wenn ich was kaufe...Also nichts billiges....Leider ist es bei mir auch nicht so einfach mal eben zum nächsten Schützenverein und probieren. ...HMMM. Ich bin mir da nicht sicher ob der Kosten nutzungsfacktor...Da gerechtfertigt ist ....Könnt ihr mir da was empfehlen. .v0...messgeräte gibt es ja einige. Ich hab ja schon viel im Netz gesucht. ...Um vielleicht ein gutes gebrauchtes zu bekommen. ......

  • Den Kolben / Lauffläche mit ein wenig Feinwerkbaufett! schmieren. Die Feder mit etwas Kettenspray oder ähnlichem. Von dem Federfett darf nichts an die Kolbenlaufwände kommen.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Wenn man will kann man bei der Laufdichtung etwas mit Vaseline helfen.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • 1 Kg ?
    Brauchst du das noch für gewisse andere Tätigkeiten ? :D


    Gruß
    Peter

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten.
    (Albert Einstein)


    Wenn ich hier fertig bin, geben die anderen freiwillig ihre Fahrerlizenz zurück
    (Walther Röhrl)

  • Nein ein chrony besitze ich leider nicht ......schreck noch ein bisschen vom preis zurück. Ich bin ja so das ich nicht aufs Geld schaue...Wenn ich was kaufe...Also nichts billiges....Leider ist es bei mir auch nicht so einfach mal eben zum nächsten Schützenverein und probieren. ...HMMM. Ich bin mir da nicht sicher ob der Kosten nutzungsfacktor...Da gerechtfertigt ist ....Könnt ihr mir da was empfehlen. .v0...messgeräte gibt es ja einige. Ich hab ja schon viel im Netz gesucht. ...Um vielleicht ein gutes gebrauchtes zu bekommen. ......

    Schau Mal hier
    Wurde die Tage in nem anderen Thread drüber geredet
    Gibt es als 5000er Version und als 6000er Version
    Kostet nicht viel und macht was es soll
    Habe den 5000er und bin zufrieden


    https://www.amazon.de/gp/aw/d/…cent_o0_img?ie=UTF8&psc=1


    Hier noch der Thread-Abschnitt mit der Diskussion / Unterhaltung über das gute Stück (Ab Beitrag 10481)



    unsere neuen Schätzchen...


    Reviews zu dem Ding gibt es da auch



    Gruß
    Patrick

    8) Federdruck-Only 8o
    Perfecta 32 --- Hämmerli Mod.4 HS 03 --- Haenel 310 --- WMN B5 .22 --- WMN B3-3 .22 --- Diana 240 Classic --- HW30s

  • Der Dämpfer hat sich völlig aufgelöst. ......Und die Vaseline steht noch auf Arbeit. ....Nur ein Klecks. Ging mit .......grins....Lümmel. ... :D