Extremrestaurierung Gewehrschaft

  • Wie macht man aus einer Babyblau gestrichenen Schaftruine, die zu 50% aus Wurmlöchern besteht, was brauchbares?
    Antwort: mit nem zweiten Schaft, viel Zeit, Sekundenkleber, Schleifstaub und Ellbogenschmalz...

  • Hallo,


    bin ein bisschen Müde und schreibe hier mittlerweile viel zu selten.


    Das ist richtig gut geworden, mein Kompliment,


    FrankDie

  • Das mit dem Sekundenkleber funktioniert bei dunklem Holz recht gut: Defekte mit Holzschleifstaub auffüllen, Sekundenkleber drauf und noch ne Schicht Schleifstaub oben drauf. Bei dem trockenen, wurmfaulen Holz hat das auch noch den Nebeneffekt das Holz zu stabilisieren...

  • Ich Frage mich sei gestern wie viele Würmer nun wohl für immer in dem Schaft gefangen sind ^^

    8) Federdruck-Only 8o
    Perfecta 32 --- Hämmerli Mod.4 HS 03 --- Haenel 310 --- WMN B5 .22 --- WMN B3-3 .22 --- Diana 240 Classic --- HW30s

  • Einfach das Ohr dran halten dann hört man die Schnurpsen oder halt Schimpfen :thumbsup:

  • zu 95 % ist ein wurmbefall immer alter natur . und die würmer sind weg... blöderweise sieht ein befall von aussen betrachtet immer nicht so schliumm aius wie von innen. wer wurmbefall an möbelnhatt muß sich vergewissern, das der alt ist, sonst wandern die würmer in die nächsten möbel.


    das macht man , indem man das befallene holzteil auf ein nblatt papier legt und nach wochen mal schaut ob kleine holzhäufchen auf dem papier sind... wenn nicht ist der befall alt.


    wenn doch , hast du ein problem, welches man in tiefkühlfrostern miut 22 grad minus lösen kann oder mit vergasen von möbeln, die man in plastik einpackt und gase einleitet, die würmer töten. der umweltschutz bedankt sich aber bei dir...


    gruß edwin

    INVICTUS

  • Von Jotun gibt es bestimmt auch etwas gegen Holzwurm :D

  • wie viele Würmer nun wohl für immer in dem Schaft gefangen sind

    Gar keine. War ein Jagdunfall. Schrotschuss aus geringer Entfernung . . . 8o

    Das mit dem Sekundenkleber funktioniert bei dunklem Holz recht gut.

    Für die Instrumentenreparatur bei hellem Holz nehme man Backpulver + Superkleber.
    Funktioniert auch um den alten Sattel (Gitarrenhals) wieder aufzumöbeln . . . 8)


    Aber genug OT. Chapeau für die tolle Arbeit . . . 8)

  • Ich muss sagen, ich bin sehr beeindruckt davon, wie gut du es hinbekommen hast, dass die Ansatzstelle alt/neu kaum zu sehen ist.
    Tolle Arbeit herr_svensson! :new11::n12:

    "Büchsen kann man nie zuviele haben!"
    Pippi Langstrumpf

    "A shotgun, in my opinion, must have three things: Boom, Boom, Boom."

    Phil Robertson

  • Das ging auch nur durch den Einsatz von Effektbeize die eigentlich für Gießholz gedacht ist...ab nem halben Meter Abstand sieht es ganz ok aus.. :D