Alte poröse Kolbendichtungsreste entfernen?

  • Vieleicht auch Waschbenzin, Spritus, ...? Wenn gar nichts hilft muß man mechanisch ran (Stahlwolle, ...).
    Krass das Backofenreiniger nichts genützt hat.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Einen Holzstab einseitig schlitzen und ein Holzbrettchen
    das gerade so in die Hülse passt in den Schlitz kleben.
    Das ganze in den Akkuschrauber und langsam drehen.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Wir haben auf der Arbeit von Würth Dichtungsentferner, das Zeugs löst alles. Und dann mit Druckluft ausblasen.

  • Wärme weicht auch oft harte Verkrustungen auf. Ohne Wärme bekommt man z.B. alte Ost Zeiss Jena Mikroskope nicht gelöst. Die haben statt Schmierfett 2K-Kleber verwendet. ;););) Hart und fest wie Sekundenkleber oder schlimmer.


    Daher nur gute Schmierstoffe verwenden!!!


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

    Edited once, last by the_playstation ().

  • so Danke an alle ich habe es mit meinem dremel gelöst. Vorne eine weiche Kunststoff schruppbürste drauf und dann rein da. Danach glänzte es wieder wie neu <3


    So dann lüppt die lgv auch wieder