Welche Diabolos für Weihrauch HW97

  • Moin!


    Für den HW97 wird am meistens die JSB Exact Diabolos empfohlen.
    Aber gibt es auch Erfahrungen mit den H$N Diabolos?
    Besonders interessiert mich das Zink und Kupferbeschichtete Diabolos.
    Und noch die H$N Hornet. Aber mit 0,65g sind die ein wenig schwer für mein HW97 7,5 Joule.
    Habe aber auch von JSB das Predator Metalmag gesehen die 0,55g leicht ist.
    Gibt es da Erfahrungen? Sind die Metallspitz Diabolos irgendwie schädlich für den Lauf?


    Viele Grüße aus Bremen

    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  • Die Diabolos mit Metallspitze und irgendwelchen Beschichtungen sind nicht schädlich für den Lauf, aber meistens auch nicht schädlich für das Ziel, da sie öfters mal vorbeigehen. Probier für Weihrauch-Gewehre die Weihrauch FT Diabolos: https://www.versandhaus-schnei…info.php/products_id/1297

    "Je mehr Regeln und Gesetze, desto mehr Diebe und Räuber." Lao Tse (6. Jh. v. Chr.)


    Wegbeschreibung zum: :-D FT-Team :W: iesloch :-D

  • Ich habe zwar kein HW97, von H&N kann ich aber die Sniper medium: https://www.waffencenter-gotha…-4-5mm-500-Stk::4724.html und die Field Target Trophy (auch verkauft als Stoeger X-Field) empfehlen.
    Von dem ganzen beschichteten Krams und den angeblich umweltfreundlicheren, härteren Zinkklumpen, würde ich die Finger lassen, zumindest wenn man nur 7,5J zur Verfügung hat, da ist die Reibung im Lauf durch das härtere Material einfach "zu" hoch, wenn du was mit "Durchschlagskraft" suchst nimm ein Bleigeschoss mit Stahlkern, zB Gamo Rocket: https://www.4komma5.de/Gamo-Ro…-Diabolo-Luftgewehrkugeln.

  • Ok, dann probiere ich auch den Gamo Rocket.


    Vielleicht ist der mit Metallkugel präziser als die Hornet oder Metalmag mit Spitzen.


    Welche gute Metallkern Diabolos gibt es noch?

    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.