Outdoor zuverlässige Stromerzeuger?

  • ja ich stelle mir das auch nervig vor aber ich denke es wäre die sichere variante im gegensatz zur thermo energie.


    Oder etwas mit solar

  • Die Topfteile haben einen Nachteil. Sie basieren auf einem Peltierelement. Je höher der Temperaturunterschied, um so mehr Energie produzieren Sie. Kocht das Wasser in 3min, ist der Effekt gering. Überhitzt das Peltierelemnt, kann es kaputt gegen.


    Ich würde auf ein kleines Solarpanel setzen oder einen Generator + Propeller, an einem fließenden Wasser.
    Beide arbeiten ohne Beaufsichtigung und langfristig.


    Bei dem Topfteil muß man sich permanent drum kümmern. Wenn dann welche ohne Wasser mit Gebläsekühlung.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Man braucht dazu nur einen wasserfesten Motor + Propeller. Am Motor selbst ist ein Gegenpropeller. Man schmeißt den Motor mit Propeller mit dem Kabel ins Flüsschen und hat Dauerenergie. Oder ein kleines Windrädchen. Beides ist effizienter.


    Ein kleines Solarpanel ist auch nicht verkehrt.


    Leider ist nicht immer Sonne, Wind oder Flüsschen verfügbar. Macht man dagegen z.B. eine Kanutour, ist man immer am Wasser.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Kauf dir ne Fette Powerbank....alles andere ist Spielerei. Hab ich seit Jahren und funzt perfekt

    Gestern war heute noch morgen :D

  • Die hauen aber nicht viel weg. Für Radios oder LED Taschenlampen geht das. Die haben einen recht geringen Strombedarf. Beim Handy reicht es max. für ein Telefonat. ;)


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

    Edited once, last by the_playstation ().

  • Ich persönlich würde Propeller, Windrad und Kurbel kombinieren. Sind sich prinzipiell recht ähnlich. Und blos nichts fertiges kaufen. Das taugt selten etwas.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)