Luftpistole mit Schalldämpfer

  • Knicker mit schalli macht nicht viel Sinn....


    Crosman 2240 mit Schalldämpfer ist da besser ;)

    Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
    When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.

  • Knicker wäre klasse im Kaliber 5,5.

    Da bei so einem Teil die mechanischen Geräusche sicher lauter sind
    als der Mündungsknall, würde ich ein Handtuch darum wickeln ... :whistling:


    Gruß Wolf

  • Bei 5.5mm würde ich zu deutlich über 2 Joule tendieren, am besten auch über 7 Joule bis knapp an die 7,5J Grenze heran.


    HW45? Die Silverstar hat auch noch einen ziemlich angenehm in der Hand liegenden Griff.


    Gibt's preislich ein Limit? Falls es auch in 4.5mm geht würde ich zur HW40 greifen.

  • Moin,
    die HW 45 habe ich in 5,5 mm mit Schalli - ist mir aber immer noch zu laut für in den Garten. Ist halt nen Preller - da ist das System schon laut (ganz zu schweigen von der Zickigkeit).


    Wenn 4,5 mm auch geht und CO2 in Frage kommt, habe ich mit der Beretta 92 FS die besten Erfahrungen. Bei Schlottmann gibt es einen perfekt passenden Adapter für 1/2 Zoll Schallis. Benutze den Weihrauch Dämpfer - perfekte Kombi.


    Gruß Ingo

  • Die Zoraki HP-01 kommt dem gewünschten am nahesten, zumindest braucht man kein CO2 oder Pressluft und das Ding ist "leise". Ob es die in der F Variante in 5,5mm gibt weis ich nicht, zumindest gibt es sie auch in 5,5mm.
    Ist aber nicht ganz billig, Waffe: 230€ Schalldämperadapter: 18€ + Schalldämpfer: ab 30€