GSGM11 Druck ablassen

  • Hallo wollte mein Pressluftgewehr (gsgm11) mit Regulator mal auseinanderbauen und reinigen entfetten usw.ich weiss.für die profis hier ist das eine Billig Plempe aber mir reicht es gut und wertig verarbeitet. nun zu meiner frage muss ich den druck ablassen vorm zerlegen? und wie geht das? ich nehme mal an leer schießen oder????? ;( Puuuh das wird dauern .danke im vorraus

  • Moin,
    Du kannst natürlich 5Tausend mal abdrücken,
    besser ist, Du löst ein Manometer. Ich habe das vordere angelöst mit dem beigelegten Rundschlüssel.
    Die Dichtung ist dabei allerdings draufgegangen, eine Ersatzdichtung hast Du im Beutel mit bei.
    Wie sich die Sache dichtungstechnisch bei dem hinteren Manometer verhält, musst Du selber schauen,
    würde mich sehr interessieren, ob die Dichtung heilbleibt.
    Gruß

  • Äh,
    logisch muss der Druck raus vor dem zerlegen !!

  • Manometer vorne und hinten, da gibts eigendlich keine Fragen.
    Wenn das mit der Schraube funktioniert, wäre das eine super Sache !!

  • Sicher funzt das,hab ich schon an die 30 mal gemacht.Aber vorher entschäften !

    Wieso lässt man seine M11 30 mal abblasen ????
    Gruß

  • Hier mal 2 Video,s die so ziemlich baugleich mit dem M11 sind.Die De,-und Montage ist sehr einfach zu bewerkstelligen.


    Hat mir auch geholfen bei mein M11 einstellen.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Gruß Burkhard



    FREE ALL H.-ANGELS

  • Danke für den tipp das erste video kannte ich schon aber das zweite is ja klasse hätte ich mich nie getraut vorne das manometer raus zu drehen.Aber das werde ich jetzt mal in Angiff nehmen .Hatte schon die Befürchtung das die vielen schlechten Meinungen stimmen von wegen Billig Kniffte und so.