Saloon - Cowboys "Small Talk" Place

  • ich hatte gestern Eldrrsdo mir angeschaut,einer meiner lieblings western.Ich habe jetzt mal eine frage dazu.

    Was ist das für eine Flinte mitder er auf den Glockenturm schießt? Habe die mit Trommel noch nicht gesehen. Auch nicht als Decko,wäre als co2 oder als LEP nicht schlecht hatte ich mir so gedacht.

  • Eine Colt Root Rifle, eigentlich Colt New Model Revolving Rifle gab es auch mal als Nachbau aus Italien. Original hatten das Kal. .36 oder .44 als sechsschüssige oder Kal. .56 als fünfschüssige.. Perkussionswaffe

    Entwickler war Elisha Root..


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Nachtrag: auch Remington hatte ein Revolvergewehr:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Erik - the master of desaster


    BDS-Western #2970
    FROCS #44
    Red River Trail Crew e. V. 1968



    Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)

  • ok,das ist meiner Meinung nach eine interessante Waffe und würde gut zu den western Waffen passen. Mahl was anderes als Colt und co.

  • Na das hat doch was, ganz nach meinem Geschmack. Solch ein Revolvergewehr als Co2 und ich bin dabei.

    „Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt.

    (John Wayne)


    CO2-CAS Shooter List

  • Na das hat doch was, ganz nach meinem Geschmack. Solch ein Revolvergewehr als Co2 und ich bin dabei.

    Dass Remington hab ich von Uberti in .44 :D:D:D

    Erik - the master of desaster


    BDS-Western #2970
    FROCS #44
    Red River Trail Crew e. V. 1968



    Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)

  • ja,müsste auch zurealiesieren sein.könnte mann ja so enlich wie die Revolver machen.Andere schäftun und lengerer lauf,und als LEP ginge es genauso.

    Warum ist bloß noch niemand auf die Idee gekommen.

  • Na das hat doch was, ganz nach meinem Geschmack. Solch ein Revolvergewehr als Co2 und ich bin dabei.

    Dass Remington hab ich von Uberti in .44 :D:D:D

    Jo, bei Dir wundert mich eh nix mehr. Bist eh mein Vorbild in Sachen Cowboy/ Western Ausstattung, genau wie auch Sunset Sam etc. Aber mit der Zeit werde ich als frisch gebackener Cowboy in Eure Fußstapfen treten und ein gut ausgestatteter Cowby sein. Auch wenn es noch Zeit, Fleiß, Arbeit und Geduld braucht.

    „Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt.

    (John Wayne)


    CO2-CAS Shooter List

  • Westernfilme.

    Hatte aber , glaub ich zu wissen, keinen so guten Ruf. Da mitunter beim Abfeuern unter umständen

    mehrere Ladungen neben der eigentlichen zündeten!!!

    NEVER APOLOGIZE MISTER, ITS A SIGN OF WEAKNESS

    John Wayne

    Edited once, last by jeepdriver: 1.Satz gehört nicht rein! ().

  • ja,müsste auch zurealiesieren sein.könnte mann ja so enlich wie die Revolver machen.Andere schäftun und lengerer lauf,und als LEP ginge es genauso.

    Warum ist bloß noch niemand auf die Idee gekommen.

    Es gibt z.b den Me 38 Carbine. Das ist ein Lep Revolvergewehr. Nicht ganz Wilder Westen, aber trotzdem lustig. Inzwischen leider sehr selten zu finden.

    :ptb: Gruß *SSW-Fan* :ptb:

  • Lach ich bin auch noch nicht soo doll ausgestattet, mein autfit ist auch noch nicht vollständig liegt daran das ich da in 2 richtungen gehe Cauby und Truper. Mir feld auch noch der Remle und der scholdfielt.so wie einiege hier in ferschiedene zol lengen und finisch brauche ich die allerdings nicht. Da kommt noch genug zusammen die vorderlader rewolwer ehr in decko fileicht einen in knal und vorderlader einschüsieg in scharf,aber nur gebrauchte.macht die in det vietriene noch ein wenig historischer.

  • Dass Remington hab ich von Uberti in .44 :D:D:D

    Ich habe mir gestern das erste Mal zuhause "The Hateful 8" reingezogen. Nun weiss ich, mir fehlt ein Revolvergewehr. Mal schauen ob wer "Heritage Manufacturing" nach Europa importiert, deren Revolvergewehr würde so schön in mein Rentnerbudget passen.

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

    Edited once, last by Mitr ().

  • ja,müsste auch zurealiesieren sein.könnte mann ja so enlich wie die Revolver machen.Andere schäftun und lengerer lauf,und als LEP ginge es genauso.

    Warum ist bloß noch niemand auf die Idee gekommen.

    Es gibt z.b den Me 38 Carbine. Das ist ein Lep Revolvergewehr. Nicht ganz Wilder Westen, aber trotzdem lustig. Inzwischen leider sehr selten zu finden.

    Sorry, drei. Das Reck Wildcat hätte ich auch noch...


    We have the Fossils - we win!