Chairgun - End of Life

  • Also wird doch wieder klassisch eingeschossen.
    Wusste doch warum ich mich nicht auch noch beim Sport von einer Software abhängig machen wollte.

  • :S Schade!!!
    Hoffentlich wird es auch ohne Updates etc. weiterhin laufen!


    Ansonsten wirklich eine (dann wahrscheinlich kostenpflichtige) Alternative suchen!


    Also wird doch wieder klassisch eingeschossen.
    Wusste doch warum ich mich nicht auch noch beim Sport von einer Software abhängig machen wollte.


    Wenn es "nur" das Einschießen wäre!!!


    In dem halben Jahr, indem ich mich jetzt intensiver mit Chairgun beschäftigt habe, habe ich mir vieles was Grundzüge der Ballistik betrifft wesentlich besser verinnerlichen können!!!


    Ohne Chairgun hätte ich mein momentanes Montagehöhensetup und den resultierenden Vorteil ggü. meiner vorherigen Lösung nicht so einfach "durchspielen" können...
    Gerade das "Spielen" mit Chairgun finde ich ganz interessant!


    Analog geht ja zur Not immer! ;)

  • Also wird doch wieder klassisch eingeschossen.
    Wusste doch warum ich mich nicht auch noch beim Sport von einer Software abhängig machen wollte.


    Quark....hat nichts mit Einschiessen zu tun. Chairgun ist nen nützliches Hilfsmittel...und es erübrigen sich so manche Fragen und Versuche.
    Es stellt einfach die Ballistik dar...mit ein paar Klicks. Außerdem immer wieder interessant und zum Rumspielen...



    Ziel war wahrscheinlich von Hawke, mit dem Tool auf die Produkte zu lenken, aber mittlerweile ist das ein Selbstläufer geworden.
    Ok, verständlich, warum ein ZF-Hersteller nun keine Ballistiksoftware für alle bereitstellen muß.


    Ich möchte das jedenfalls nicht missen...

  • Ich spiele damit auch gerne rum..es erklärt einfach Vieles und macht die Sache verständlich.
    Ich möchte es genau so wenig missen, wie einen Chrono. Gehört alles zusammen...irgendwie

  • Dann kann ich euch beruhigen, denn ich programmiere gerade im Moment eine Web-basierte / App Lösung ;)
    Also abwarten und Füße still halten :D

    Edited once, last by Renew ().

  • War das nicht anfangs mal eine Freeware von einem privaten Programmierer, bevor Hawke das gekauft hat? Eventuell besteht ja eine Chance, dass das ohne Hawke irgendwo wieder auftaucht?


    Jedenfalls schade -- die numerischen Simulationen in einem anderen Programm nachzubauen ist wahrscheinlich nicht so trivial.

  • mir fehlen hier und da allerdings noch die eine oder andere Formel, die ich mir mühsam zusammensuchen muss.
    Immerhin mit Ballistikrechnung zuvor nie was zu tun gehabt. Aber es gibt einige Freie Dissertationen zum Thema Ballistik im Netz

  • Junge junge...
    Ich hab Jahre in einem buddhistischen Kloster verbracht um die hohe Kunst der Chairgun-Bedienung zu erlernen und jetzt lassen die uns einfach hängen?!


    Ich bin fassungslos.

    Gruß Patrick